In Ober­tru­bach wur­de ein hoch­wer­ti­ger Audi gestoh­len

OBER­TRU­BACH, LKR. FORCH­HEIM. Einen Audi im Wert von zir­ka 40.000 Euro ent­wen­de­ten bis­lang unbe­kann­te Täter am Diens­tag­mor­gen in der Stra­ße Lein­berg.

Der blaue Audi SQ5 stand in der Nacht zum Diens­tag an der Stra­ße vor dem Wohn­an­we­sen des Fahr­zeug­ei­gen­tü­mers. Nach der­zei­ti­gen Erkennt­nis­sen befand sich das hoch­wer­ti­ge Fahr­zeug im Wert von etwa 40.000 Euro gegen 5 Uhr noch an Ort und Stel­le. Um 7 Uhr war der Audi spur­los ver­schwun­den. Die Ermitt­lun­gen der Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg lau­fen.

Zeu­gen, die am frü­hen Diens­tag­mor­gen ver­däch­ti­ge Wahr­neh­mun­gen in Ober­tru­bach gemacht haben, wen­den sich bit­te an die Kri­po Bam­berg unter der Tel.-Nr. 0951/9129–491.