Wis­sen in Häpp­chen: E‑Lear­ning-Work­shop in Bay­reuth

Am Frei­tag, 17. Janu­ar, von 16.30 bis 18.30 Uhr, fin­det im Lern­stu­dio von RW21 der Work­shop „Wis­sen in Häpp­chen: E‑Learning“ statt. Kei­ne Zeit für feste Kur­se? Die Alter­na­ti­ve heißt zeit­lich fle­xi­bel online ler­nen mit der Lern­platt­form Lin­kedIn­Lear­ning. Die­se bie­tet eine umfang­rei­che Aus­wahl an Lern­vi­de­os aus den Berei­chen Bild­be­ar­bei­tung, Foto­gra­fie, Infor­ma­tik, Soft­ware, Web­de­sign, Bil­dung, Busi­ness­soft­ware, beruf­li­che und per­sön­li­che Wei­ter­ent­wick­lung und digi­tal Life­style. Mit einem gül­ti­gen Biblio­theks­aus­weis erhal­ten Inter­es­sier­te einen kosten­lo­sen, zeit­lich begrenz­ten Pre­mi­um-Zugang, den sie wäh­rend der Ein­füh­rung und anschlie­ßend online von zu Hau­se aus oder sogar unter­wegs nut­zen kön­nen. Zur Regi­strie­rung benö­ti­gen die Teilnehmer/​innen außer­dem eine E‑Mail-Adres­se (bit­te Zugangs­da­ten zur Ein­füh­rung mit­brin­gen). Die Lei­tung des Kur­ses hat Diplom-Päd­ago­gin Bian­ka Hoff­mann. Anmel­dun­gen sind per Mail bis Diens­tag, 14. Janu­ar, unter stadtbibliothek@​stadt.​bayreuth.​de, tele­fo­nisch unter 0921 50703830 oder direkt am Ser­vice­point im Erd­ge­schoss des RW21 mög­lich.