Elt­mann Vol­leys GmbH mel­det Insol­venz an – Spiel am 21.12. fin­det nicht in der Bro­se Are­na Bam­berg statt

Auf­grund von Zah­lungs­un­fä­hig­keit wird die Elt­mann Vol­leys GmbH am Mon­tag­vor­mit­tag (23.12.2019) beim Amts­ge­richt Bam­berg Antrag auf Insol­venz stel­len.

Zusam­men mit dem zu bestel­len­den Insol­venz­ver­wal­ter und der Vol­ley­ball Bun­des­li­ga wer­den die Ver­ant­wort­li­chen des frän­ki­schen Erst­li­gi­sten an der Fort­füh­rung des Spiel­be­triebs arbei­ten.

Das für Sams­tag, den 21. Dezem­ber 2019 um 19:30 Uhr, ange­setz­te Bun­des­li­ga-Spiel der Elt­mann Vol­leys GmbH gegen die Vol­ley­ball Bisons Bühl wird von der Bro­se Are­na Bam­berg in die Georg-Schä­fer-Sport­hal­le Elt­mann ver­legt. Die­se Ent­schei­dung wur­de im Rah­men eines sofor­ti­gen Kosten­pro­gramms getrof­fen. Bereits gekauf­te Tickets für das Spiel am Sams­tag behal­ten ihre Gül­tig­keit und berech­ti­gen zum Besuch des Spiels in der Georg-Schä­fer-Sport­hal­le Elt­mann.