Stern­stun­den-Advents­ka­len­der aus Thur­nau

Neu­bau­pro­jek­te für sucht­mit­tel­ab­hän­gi­ge Müt­ter und deren Kin­der im BR Fern­se­hen – Pro­jekt­pa­te Seba­sti­an Wink­ler

Projektpate Sebastian Winkler. Foto: BR / Martina Bogdahn

Pro­jekt­pa­te Seba­sti­an Wink­ler. Foto: BR / Mar­ti­na Bog­dahn

Die Pro­gramm­ak­ti­on „Stern­stun­den-Advents­ka­len­der“ im BR Fern­se­hen stellt am Mon­tag, 23. Dezem­ber 2019 den Neu­bau eines Wohn­heims für sucht­mit­tel­ab­hän­gi­ge Müt­ter und einer dazu­ge­hö­ri­gen Kin­der­ta­ges­stät­te in Thur­nau vor. In den zwölf Wohn­ein­hei­ten sol­len betrof­fe­ne Müt­ter mit ihren Kin­dern bis zu fünf Jah­ren the­ra­peu­tisch beglei­tet wer­den – ein deut­lich län­ge­rer Zeit­raum als der von den Kran­ken­kas­sen zuge­stan­de­ne. Die Ein­rich­tun­gen sind zudem an die benach­bar­te Fach­kli­nik „Haus Imma­nu­el“ des Deut­schen Gemein­schafts-Dia­ko­nie­ver­ban­des ange­schlos­sen. Stern­stun­den unter­stützt die Bau­maß­nah­men. Im Bei­trag prä­sen­tiert Bay­ern3-Mode­ra­tor Seba­sti­an Wink­ler das Pro­jekt als Pate. Die Advents­ka­len­der-Bei­trä­ge sind am Sen­de­tag jeweils mehr­fach im BR Fern­se­hen zu sehen, unter ande­rem jeweils um 15.58 Uhr, um 18.28 Uhr und 19.58 Uhr sowie von Mon­tag bis Frei­tag in „Wir in Bay­ern“ um 16.15 Uhr.

„Stern­stun­den-Advents­ka­len­der“

Wie in jedem Jahr prä­sen­tiert die Rei­he „Stern­stun­den-Advents­ka­len­der“ vom 1. bis zum 24. Dezem­ber mehr­mals täg­lich ein aktu­el­les Hilfs­pro­jekt, das von Stern­stun­den, der Bene­fiz­ak­ti­on des Baye­ri­schen Rund­funks, finan­zi­ell unter­stützt wird. Jeder „Stern­stun­den-Advents­ka­len­der“ wird von einem Pro­mi­nen­ten vor­ge­stellt. Seit 1993 hilft Stern­stun­den in Not gera­te­nen Kin­dern in Bay­ern, Deutsch­land und der gan­zen Welt. 255 Mil­lio­nen Euro konn­ten in rund 3150 Pro­jek­ten ein­ge­setzt wer­den. Der Advents­ka­len­der zeigt, wie viel­fäl­tig die Hil­fe ist, die den Kin­dern zugu­te­kommt. Zudem wird deut­lich, wie wich­tig nach­hal­ti­ge und lang­fri­sti­ge Unter­stüt­zung ist, die zu 100 Pro­zent bei den Bedürf­ti­gen ankommt. Die Advents­ka­len­der-Bei­trä­ge sind jeweils mehr­fach am Sen­de­tag im BR Fern­se­hen zu sehen, unter ande­rem jeweils um 15.58 Uhr, um 18.28 Uhr und 19.58 Uhr sowie von Mon­tag bis Frei­tag in „Wir in Bay­ern“ um 16.15 Uhr.