Gud­run Bren­del-Fischer: Der Inter­kul­tu­rel­le Kalen­der für 2020 ist da!

Wer wis­sen möch­te, wann Rama­dan ist oder Cha­nuk­ka oder wel­che Feste es sonst noch so gibt in ande­ren Kul­tu­ren, über die­se und ande­re Fei­er­ta­ge gibt der neue Inter­kul­tu­rel­le Kalen­der für das Jahr 2020 Auf­schluss. Die Inte­gra­ti­ons­be­auf­trag­te der Baye­ri­schen Staats­re­gie­rung Gud­run Bren­del-Fischer (CSU, Bay­reuth) freut sich, dass der Kalen­der, den es bereits seit dem Jahr 2010 gibt, von den Bür­gern so rege nach­ge­fragt wird.

„In Bay­ern leben vie­le Men­schen mit unter­schied­li­chen kul­tu­rel­len und reli­giö­sen Hin­ter­grün­den und in der Fol­ge mit unter­schied­li­chen Fei­er- und Fest­ta­gen. Der Kalen­der ist eine prak­ti­sche Ori­en­tie­rungs­hil­fe und soll zu mehr Mit­ein­an­der und zu mehr Aus­tausch anre­gen, sei es in den Nach­bar­schaf­ten, in den Schu­len oder am Arbeits­platz“, erklärt Gud­run Bren­del-Fischer.

Der Kalen­der ent­hält neben den bedeu­tend­sten Fei­er­ta­gen aus Chri­sten­tum, Juden­tum, Islam, Bud­dhis­mus, Hin­du­is­mus und der Jesi­den auch gesetz­li­che und son­sti­ge Gedenk­ta­ge ver­schie­de­ner kul­tu­rel­ler Tra­di­tio­nen und die baye­ri­schen Schul­fe­ri­en und kann im pdf-For­mat her­un­ter­ge­la­den http://​inte​gra​ti​ons​be​auf​trag​te​.bay​ern​.de/​p​u​b​l​i​k​a​t​i​o​n​en/ oder im For­mat DIN A2 bestellt wer­den https://​www​.bestel​len​.bay​ern​.de/​s​h​o​p​l​i​n​k​/​0​3​1​0​0​0​8​9​.​htm