AOK Bam­berg: “Ein­fa­che und schnel­le Unter­stüt­zung in der Pfle­ge”

Das The­ma Pfle­ge beschäf­tig­te den AOK-Bei­rat bei der aktu­el­len Bei­rats­sit­zung

Vie­le Pfle­ge­be­dürf­ti­ge möch­ten gern so lan­ge wie mög­lich in ihrer gewohn­ten häus­li­chen Umge­bung blei­ben. Die pfle­gen­den Ange­hö­ri­gen ste­hen dabei oft vor gro­ßen her­aus­for­dern­den Auf­ga­ben und bela­sten­den Situa­tio­nen. Für die Unter­stüt­zung aller Betrof­fe­nen in die­ser schwie­ri­gen Lebens­pha­se ist vor allem das gute Zusam­men­wir­ken zwi­schen Kom­mu­nen, Pfle­ge­kas­se und Pfle­ge­ein­rich­tun­gen vor Ort ent­schei­dend. Die­ses The­ma nah­men sich die Bei­rats­mit­glie­der in der letz­ten Bei­rats­sit­zung der AOK Direk­ti­on Bam­berg an. So bedarf die Ver­sor­gung durch die Fami­lie, Freun­de und ehren­amt­li­che Hel­fer oft einer pro­fes­sio­nel­len Unter­stüt­zung, ins­be­son­de­re einer qua­li­fi­zier­ten Bera­tung, wie sie die AOK Bay­ern bereits seit mehr als zehn Jah­ren anbie­tet. Ob Hil­fe für den Haus­halt nötig ist, ein Pfle­ge­heim oder Pfle­ge­dienst gesucht wird – die Pfle­ge­be­ra­te­rin­nen und Pfle­ge­be­ra­ter der AOK hel­fen sehr gern wei­ter. Sie erstel­len einen indi­vi­du­el­len Ver­sor­gungs­plan, auf Wunsch auch gern gemein­sam mit den Ange­hö­ri­gen, und unter­stüt­zen bei Fra­gen der Hospiz- und Pal­lia­tiv­ver­sor­gung

Im Stadt und Land­kreis Bam­berg ist das pfle​ge​por​tal​-bam​berg​.de eine sehr gute Ergän­zung für alle Betrof­fe­ne. Auf dem Pfle­ge­por­tal kann ganz ein­fach nach Pfle­ge­for­men gesucht wer­den. Da die Pfle­ge­hei­me tages­ak­tu­ell freie Plät­ze oder beleg­te Plät­ze mel­den, spa­ren die Betrof­fe­nen sich unnö­ti­ge Anru­fe bei den Pfle­ge­hei­men. Mit nur weni­gen Klicks erhält man einen Über­blick der frei­en Plät­ze in Pfle­ge­hei­men, Betreu­tes Woh­nen oder Tages­pfle­ge.

„Die Pfle­ge­be­ra­tung und auch das Pfle​ge​por​tal​-Bam​berg​.de sind eine sehr gute Unter­stüt­zung für alle Betrof­fe­nen“, so Mat­thi­as Graß­mann, Bei­rats­vor­sit­zen­der der AOK in Bam­berg.