Auto in der Nähe des Bayreuther Stadtfriedhofs aufgebrochen

Auto aufgebrochen

 

BAYREUTH. Auf eine im Auto liegende Handtasche hatten es unbekannte Autoaufbrecher in der Nacht zum Samstag in der Innenstadt am Stadtfriedhof abgesehen. Die Bayreuther Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen.

 

Zwischen Freitagnacht, 22.30 Uhr, und Samstagfrüh, 2.15 Uhr, schlugen die Täter bei einem Kia die Beifahrerscheibe ein. Das Fahrzeug war auf dem Parkplatz am Stadtfriedhof im Johann-Stumpf-Weg in Bayreuth abgestellt. Die Unbekannten richteten einen Sachschaden von zirka 500 Euro an und entwendeten eine Handtasche bevor sie unbemerkt entkamen.

 

Zeugen, die in der Nacht zum Samstag in der Nähe des Stadtfriedhofs verdächtige Personen beobachtet haben, melden sich bitte bei der Kripo in Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0.