Stadt Bay­reuth erin­nert an 100. Geburts­tag von Hans Wal­ter Wild

Die Stadt Bay­reuth erin­nert am Mitt­woch, 27. Novem­ber, an den 100. Geburts­tag des Alt­ober­bür­ger­mei­sters und Bay­reu­ther Ehren­bür­gers Hans Wal­ter Wild. Der SPD-Poli­ti­ker Wild präg­te die Stadt­ent­wick­lung Bay­reuths als Ober­bür­ger­mei­ster von 1958 bis 1988 nach­hal­tig. Wild ver­starb im Mai 2001. An sei­ner letz­ten Ruhe­stät­te auf dem Fried­hof St. Geor­gen legt Ober­bür­ger­mei­ste­rin Bri­git­te Merk-Erbe einen Kranz nie­der.