Erzdiözese Bamberg veranstaltet Kurzfilm-Wettbewerb „Kirchenstorys“

Jetzt teilnehmen und bis zu 2000 Euro gewinnen

Kirchtürme prägen viele Orte im Erzbistum Bamberg. Aber was wissen wir eigentlich über unsere Kirchen? Um sie genauer unter die Lupe zu nehmen, haben die Katholische Erwachsenenbildung und das Jugendamt der Erzdiözese den Kurzfilmwettbewerb „Kirchenstorys“ ins Leben gerufen. In Kurzfilmen von maximal vier Minuten Länge können Filmemacherinnen und Filmemacher ihre Kirche vorstellen, zeigen, was es an diesem speziellen Ort zu entdecken gibt, oder von der Geschichte des Baus erzählen.

Egal ob mit Handy, Videokamera oder Fotoapparat – Film-Erfahrungen braucht niemand. Teil des Wettbewerbs sind spezielle Workshops, in denen alle wichtigen Tricks zum Drehen und Schneiden gelernt werden können.

Eine Jury wird die besten Filme küren. Den Siegern winken 2000 Euro. Für den zweiten Platz gibt es 1000 Euro und für den dritten Platz 500 Euro. Die besten Filme werden zudem bei der Preisverleihung gezeigt.

Einfach per E-Mail anmelden!

Schicken Sie eine formlose E-Mail mit folgenden Angaben an erwachsenenbildung@erzbistum-bamberg.de oder tobias.bienert@eja-bamberg.de:

Betreff: Anmeldung „Kirchenstorys“

Name(n) der Beteiligten

Adresse und Telefonnummer

Name der Kirche

Thema der geplanten Kirchenstory

Weitere Infos gibt es unter: www.kirchenstorys.de

Einsendeschluss ist der 17. Juli 2020.