Erz­diö­ze­se Bam­berg ver­an­stal­tet Kurz­film-Wett­be­werb “Kir­chen­sto­rys”

Jetzt teil­neh­men und bis zu 2000 Euro gewinnen

Kirch­tür­me prä­gen vie­le Orte im Erz­bis­tum Bam­berg. Aber was wis­sen wir eigent­lich über unse­re Kir­chen? Um sie genau­er unter die Lupe zu neh­men, haben die Katho­li­sche Erwach­se­nen­bil­dung und das Jugend­amt der Erz­diö­ze­se den Kurz­film­wett­be­werb „Kir­chen­sto­rys“ ins Leben geru­fen. In Kurz­fil­men von maxi­mal vier Minu­ten Län­ge kön­nen Fil­me­ma­che­rin­nen und Fil­me­ma­cher ihre Kir­che vor­stel­len, zei­gen, was es an die­sem spe­zi­el­len Ort zu ent­decken gibt, oder von der Geschich­te des Baus erzählen.

Egal ob mit Han­dy, Video­ka­me­ra oder Foto­ap­pa­rat – Film-Erfah­run­gen braucht nie­mand. Teil des Wett­be­werbs sind spe­zi­el­le Work­shops, in denen alle wich­ti­gen Tricks zum Dre­hen und Schnei­den gelernt wer­den können.

Eine Jury wird die besten Fil­me küren. Den Sie­gern win­ken 2000 Euro. Für den zwei­ten Platz gibt es 1000 Euro und für den drit­ten Platz 500 Euro. Die besten Fil­me wer­den zudem bei der Preis­ver­lei­hung gezeigt.

Ein­fach per E‑Mail anmelden!

Schicken Sie eine form­lo­se E‑Mail mit fol­gen­den Anga­ben an erwachsenenbildung@​erzbistum-​bamberg.​de oder tobias.​bienert@​eja-​bamberg.​de:

Betreff: Anmel­dung “Kir­chen­sto­rys”

Name(n) der Beteiligten

Adres­se und Telefonnummer

Name der Kirche

The­ma der geplan­ten Kirchenstory

Wei­te­re Infos gibt es unter: www​.kir​chen​sto​rys​.de

Ein­sen­de­schluss ist der 17. Juli 2020.