Kaba­rett im Gold­nen Stern in Mug­gen­dorf: “Vogel­may­er” mit neu­em Pro­gramm

„Gau­di Tour 2020“ – der baye­ri­sche Musik-Kaba­ret­tist prä­sen­tiert sei­ne neue Tour

Vogelmayer - Musik-Kabarett mit einem bayerischen Original

Vogel­may­er – Musik-Kaba­rett mit einem baye­ri­schen Ori­gi­nal

Mit sei­nem bereits 6. Pro­gramm steht der Vogel­may­er wie­der auf den Büh­nen des Frei­staats. Dort ist er seit über 15 Jah­ren „DAHOAM“ und fühlt sich sicht­lich wohl. Daher prä­sen­tiert, der aus Funk und Fern­se­hen bekann­te Künst­ler aus Nie­der­bay­ern sein sehn­süch­tig erwar­te­tes neu­es Pro­gramm. Die­ses besticht wie­der mit einer unter­halt­sa­men Mischung aus Gau­di, Gesell­schafts­kri­tik und sei­ner unver­kenn­ba­ren Lie­be zur Hei­mat.

Ein Geheim­tipp ist der Vogel­may­er schon lan­ge nicht mehr. Mit fast tau­send Auf­trit­ten hat er sich quer durch Bay­ern und dar­über hin­aus in die Her­zen sei­ner Zuhö­rer gespielt und vie­le treue Fans gewon­nen – und es wer­den stän­dig mehr. Ein kurz­wei­li­ger und unter­halt­sa­mer Abend ist mit dem Vogel­may­er immer garan­tiert. Ob sich der Abend zum typi­schen Klein­kunst- oder gemüt­li­chen Wirts­haus­abend ent­wickelt, hängt oft­mals vom Publi­kum und dem Lie­der­ma­cher selbst ab – kein Abend ist wie der ande­re mit dem nie­der­baye­ri­schen Bar­den. Sein Gespür für die rich­ti­ge Mischung macht den Charme des teils unbe­que­men, aber sym­pa­thi­schen jun­gen Kaba­ret­ti­sten aus. Eines ist sicher: Der Vogel­may­er hat immer neue Geschich­ten, Lie­der und Wit­ze im Gepäck, die er sei­nen Zuhö­rern vol­ler Lei­den­schaft und mit viel Büh­nen­prä­senz prä­sen­tiert.
Mit Klein­kunst für Hirn, Herz und Humor ist beim facet­ten­rei­chen Pro­gramm für jeden etwas dabei.

Ob er nun mit sei­nem Hit „DAHOAM“ sei­nen Zuhö­rern aus den Her­zen spricht, vom „schwarz wei­ßen Rit­ter“ singt und damit die Lach­mus­keln des Publi­kums stra­pa­ziert, mit poli­ti­schen Lie­dern den Mäch­ti­gen der Welt ordent­lich die Mei­nung geigt oder besinn­li­che Töne anschlägt, der Unter­hal­tungs­wert des zwei­stün­di­gen Pro­gramms ist stets auf hohem Niveau. Selbst wenn der Humor von Zeit zu Zeit derb und schwarz ist, wer­den Aus­flü­ge „unter die Gür­tel­li­nie“ nicht zu sehr aus­ge­dehnt. Durch sei­ne Büh­nen­er­fah­rung weiß der Künst­ler genau, wie er das Publi­kum im Frei­staat unter­hal­ten will. Mit Gedich­ten und Sprü­chen aus sei­nem aktu­el­len Buch „Gau­di zum Beruf machen“ sorgt der Nie­der­bay­er wäh­rend des Kaba­rett­abends stets für eine abwechs­lungs­rei­che Dar­bie­tung. Sei­ne fast schon legen­dä­ren Zwi­schen­tex­te und Anek­do­ten sor­gen zudem bei sei­nen Zuhö­rern für ver­gnüg­li­che Hei­ter­keit und Lach­or­gi­en.

Char­mant und boden­stän­dig so ken­nen und lie­ben sei­ne Zuhö­rer den Vogel­may­er. Mit viel Witz und Humor und stets vol­lem Kör­per­ein­satz und Hin­ga­be begei­stert er die­se immer wie­der. Kri­ti­ker und Publi­kum sind sich einig: Er ist eine Ram­pen­sau, wie sie im Buche steht, ein­fach ein baye­ri­sches Ori­gi­nal, das man live erle­ben muss.

Vogel­may­er – Musik-Kaba­rett mit einem baye­ri­schen Ori­gi­nal

  • Sonn­tag, den 01.12.19
  • im Gol­de­nen Stern, Markt­platz 6, 91346 Mug­gen­dorf
  • Beginn ist um 17 Uhr, Ein­lass um 16.00 Uhr.
  • Der Ein­tritt ist frei.

Reser­vie­rung erfor­der­lich! Reser­vie­run­gen wer­den unter 09196/92980 oder hotel@​goldner-​stern.​de ent­ge­gen­ge­nom­men.