Wein­pro­be in Forch­heim: Der Beau­jo­lais Pri­meur ist da!

Das Städ­te­part­ner­schafts­ko­mi­tee Le Per­reux orga­ni­siert eine Wein­pro­be am Frei­tag, den 22. Novem­ber ab 19.30 Uhr in Jac­ques’ Wein-Depot in der Äuße­ren Nürn­ber­ger Str. 14 in Forch­heim.

Der Vor­sit­zen­de des Part­ner­schafts­ko­mi­tees, Ste­fan Schick, ist begei­stert: „Fran­zö­si­sches Lebens­ge­fühl ist mit dem Genuss von einem guten Trop­fen Wein eng ver­bun­den. Das wol­len wir fei­ern.“

Bei einer geführ­ten Wein­pro­be gibt Agen­tur­in­ha­be­rin Anja Baro­cha Infor­ma­tio­nen zur Regi­on, den Win­zern und Tra­di­tio­nen. Der Bea­jo­lais Pri­meur 2019 wird aus­ge­schenkt zusam­men mit raf­fi­nier­ten Tar­ti­nes als kuli­na­ri­sche Unter­la­ge. Es gibt auch Was­ser!

Alle Freun­de fran­zö­si­scher Genüs­se des Wei­nes und sol­che, die es noch wer­den wol­len, sind ein­ge­la­den.
Kosten pro Per­son: 18,- €. Anmel­dungs­frist: 20.11.2019 per­sön­lich, per Tele­fon oder Email

bei Agen­tur­in­ha­be­rin Anja Baro­cha
Jac­ques’ Wein-Depot, Äuße­re Nürn­ber­ger Str. 14
Tel.: +49 91 91 / 62 17 888
anja.​barocha@​jacques.​de