Bar­ba­ra Metz spricht in Bam­berg über “Wär­me­wen­de”

Kli­ma­schutz im Gebäu­de­be­reich vor­an­brin­gen: Ursu­la Sowa lädt zu Vor­trag

Auf Ein­la­dung der Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Ursu­la Sowa (Grü­ne) spricht die stell­ver­tre­ten­de Bun­des­ge­schäfts­füh­re­rin der Deut­schen Umwelt­hil­fe, Bar­ba­ra Metz, am 14. Novem­ber um 19:30 Uhr im Kapi­tel­saal des Ste­phans­hofs über die Wär­me­wen­de. Kon­kret geht es dar­um wie Kli­ma­schutz im Gebäu­de­be­reich effi­zi­ent, res­sour­cen­scho­nend und sozi­al­ver­träg­lich vor­an­ge­bracht wer­den kann. Ein­tritt und Geträn­ke sind frei.