Regio­na­le Sie­ger aus dem Land­kreis Forch­heim auf der Con­su­men­ta aus­ge­zeich­net

Im Rah­men des Spe­zia­li­tä­ten­wett­be­werbs der Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg auf der Con­su­men­ta wur­den auch Sie­ger aus dem Land­kreis Forch­heim aus­ge­zeich­net

Siegerfoto Landkreis Forchheim; v.l.n.r. Kirschenkönigin Rebecca I., Katrin Pöhlmann, Ehepaar Zeißler, Andreas Rösch, Rositta Erlwein, Michaela Engelhardt; Bildrecht Metropolregion Nürnberg, Foto: Rudi Ott

Sie­ger­fo­to Land­kreis Forch­heim; v.l.n.r. Kir­schen­kö­ni­gin Rebec­ca I., Kat­rin Pöhl­mann, Ehe­paar Zeiß­ler, Andre­as Rösch, Rosit­ta Erl­wein, Michae­la Engel­hardt; Bild­recht Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg, Foto: Rudi Ott

Die Ver­bin­dung von Land­schafts­ele­men­ten und spe­zi­fi­schen, regio­na­len Lebens­mit­teln stand dabei im Mit­tel­punkt. Die Sie­ger im Spe­zia­li­tä­ten­wett­be­werb zeich­nen sich durch her­vor­ra­gen­de Qua­li­tät und regio­na­le Ein­zig­ar­tig­keit aus. Kon­su­men­ten freu­en sich auf das „beson­de­re“ Pro­dukt aus der Regi­on, in dem auch eine emo­tio­na­le Bin­dung und Ver­trau­en auf­ge­baut wird.

So besteht zum Bei­spiel ein Sie­ger­pro­dukt der Edel­brand­bren­ne­rei Preu­schens aus Hunds­bo­den im Land­kreis Forch­heim garan­tiert aus alten, frän­ki­schen Bir­nen­sor­ten, die nur dort so in der Metro­pol­re­gi­on vor­kom­men. Sie sind ein typi­sches Bei­spiel für die weit ver­brei­te­ten Streu­obst­wie­sen in der Frän­ki­schen Schweiz und unter­stüt­zen deren Erhalt und die Bio­di­ver­si­tät. Der „Fif­ties Bir­nen­brand“ ist im Aka­zi­en­holz­fass gereift. Die wei­te­ren Sie­ger sind Kat­rin Pöhl­mann aus Eber­mann­stadt mit einem Quit­ten-Meer­ret­tich, die Erzeu­ger­ge­mein­schaft Char­le­ma­gner mit einem Apfel-Edel­schaum­wein, die Event­ga­stro­no­mie Zeiss­ler aus Unter­zauns­bach mit evan­ge­li­schen und katho­li­schen Küch­la sowie Michae­la Engel­hardt aus Wein­garts mit einem Stu­den­ten­fut­ter als „Frän­gi­sches Graft­päg­g­la“.

Der Land­kreis Forch­heim, ver­tre­ten durch Wirt­schafts­för­de­rer Andre­as Rösch und die Kir­schen­kö­ni­gin Rebec­ca I, konn­te auf der Con­su­men­ta allen Sie­gern aus der Frän­ki­schen Schweiz die Urkun­den über­rei­chen. Zudem konn­ten sich alle Sie­ger auf einem Stand auf der Con­su­men­ta in Nürn­berg prä­sen­tie­ren.