Neue Post­an­schrift des Stadt­ver­ban­des für Sport Bam­berg

Eine neue Post­an­schrift hat der Stadt­ver­band für Sport Bam­berg. Künf­tig ist das Rat­haus der Stadt Bam­berg die rich­ti­ge Adres­se für Anschrei­ben. “Wir sind dem städ­ti­schen Sach­ge­biet Sport dank­bar, dass es für den Stadt­ver­band ein Post­fach ein­ge­rich­tet hat. Dass die Post ab sofort dort ankommt, macht auch Sinn. So ist näm­lich der direk­te Kon­takt zwi­schen Stadt­ver­band und Sport­amt noch mehr mög­lich”, freut sich Wolf­gang Reich­mann, Erster Vor­sit­zen­der des Stadt­ver­ban­des für Sport. Die Anschrift für künf­ti­ge Anschrei­ben lau­tet: Stadt­ver­band für Sport Bam­berg e.V., Amt für Bil­dung, Schu­le und Sport, Rat­haus Max­platz, Maxi­mi­li­ans­platz 3, 96047 Bam­berg.

Der Stadt­ver­band für Sport in Bam­berg e.V. – er ver­steht sich als star­ker Ansprech­part­ner für die Ver­ei­ne rund um den Sport in Bam­berg. Zusam­men mit den Ver­ei­nen beglei­tet er die Ver­eins­mei­ster­schaf­ten und ehrt die Stadt­mei­ste­rIn­nen.