Frän­ki­sche Autoren lesen: Neue Schrift­stel­ler-Regio­nal­grup­pe „Ober/​Unterfranken“ ent­steht

Sie bestehen seit zwölf Jah­ren – jetzt ver­ei­ni­gen sie sich. Am Sonn­tag, 3. Novem­ber, wer­den sich die bei­den Regio­nal­grup­pen „Ober­fran­ken“ und „Unter­fran­ken“ des Ver­bands deut­scher Schrift­stel­le­rin­nen und Schrift­stel­ler (VS) zur neu­en Regio­nal­grup­pe „Ober/​Unterfranken“ zusam­men­schlie­ßen. Gefei­ert wird die Ver­ei­ni­gung am Sonn­tag, 3. Novem­ber, ab 19.30 Uhr mit einer beson­de­ren Lesung in der Poe­try Art-Gale­rie, Nürn­ber­ger Stra­ße 23 in Bam­berg.

Unter dem Titel „Ober/​Unter“ lesen die Autoren Ingo Ces­a­ro, Rolf-Bern­hard Essig, Kry­sty­na Kuhn, Ulri­ke Schä­fer, Mar­grit Vollertsen-Die­wer­ge und Hanns Peter Zwiß­ler Aus­zü­ge aus ihren Wer­ken. Mode­riert wird der Abend vom Bam­ber­ger Kri­mi-Schrift­stel­ler Tho­mas Kastu­ra. Der Ein­tritt ist frei. Auf­grund der begrenz­ten Platz­an­zahl (25 Sitz­plät­ze) wird um eine Anmel­dung per E‑Mail an thwmk@​web.​de oder tele­fo­nisch unter 0171/ 199 13 37 gebe­ten.