Ein­bruch in die Lohen­grin-Ther­me

BAY­REUTH. Unbe­kann­te Täter bra­chen am frü­hen Mitt­woch­mor­gen in eine Ther­me im Stadt­teil Seul­bitz ein. Die Kri­mi­nal­po­li­zei Bay­reuth hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und sucht Zeu­gen.

Gegen 2.30 Uhr gelang­ten die Unbe­kann­ten über den Neben­ein­gang bei einem Außen­becken in die Bade­an­stalt. Dort öff­ne­ten sie einen Kas­sen­au­to­ma­ten und nah­men Bar­geld im Wert eines nied­ri­gen vier­stel­li­gen Euro­be­trags an sich. Mit ihrer Beu­te ent­ka­men sie im Anschluss uner­kannt und hin­ter­lie­ßen einen Sach­scha­den in Höhe von etwa 3.000 Euro. Eine ein­ge­lei­te­te Fahn­dung nach den Tätern blieb bis­lang erfolg­los.

Zeu­gen, die am frü­hen Mitt­woch­mor­gen an der Kur­pro­me­na­de ver­däch­ti­ge Per­so­nen und/​oder Fahr­zeu­ge beob­ach­tet haben, wer­den gebe­ten, sich unter der Tel.-Nr. 0921/506–0 bei der Kri­mi­nal­po­li­zei Bay­reuth zu mel­den.