Ver­kauf der Advents­ka­len­der­lo­se des Rota­ry Club Kulm­bach star­tet

Mit dem Kalen­der zum Club

90 Spon­so­ren stif­ten attrak­ti­ve Prei­se – Start des Advents­ka­len­der­los-Ver­kaufs von Rota­ry beginnt an die­sem Wochen­en­de

Das Rotary Adventskalender-Los ist ab 26. Oktober in Kulmbach erhältlich. Titelbild: Leonhard Weith, mit freundlicher Genehmigung der Fam. Schmalfuß.

Das Rota­ry Advents­ka­len­der-Los ist ab 26. Okto­ber in Kulm­bach erhält­lich. Titel­bild: Leon­hard Weith, mit freund­li­cher Geneh­mi­gung der Fam. Schmal­fuß.

Jetzt heißt es schnell sein, denn die Advents­ka­len­der-Lose des ört­li­chen Rota­ry Clubs sind von Jahr zu Jahr frü­her ver­grif­fen. 5.000 Stück bringt der Club jähr­lich in Umlauf und sorgt so für finan­zi­el­le Unter­stüt­zung zahl­rei­cher Kin­der- und Jugend­hil­fe­pro­jek­te in Kulm­bach und Umge­bung. „Dank groß­zü­gi­ger Spon­so­ren haben wir unse­re Kalen­der­lo­se seit Beginn im Jahr 2011 stets kom­plett ver­kauft. Das wol­len wir die­ses Jahr auch wie­der errei­chen!“, sagt Rota­ry-Kulm­bach-Prä­si­dent Hol­ger Riegg zum Ver­kaufs­start.

Kin­der- und Jugend­pro­jek­te als Haupt­ge­win­ner

„Die beein­drucken­de Sum­me von 160.000 Euro hat der Club aus dem Los­ver­kauf bis­her in Pro­jek­te gesteckt, die Kin­der und Jugend­li­chen unse­rer Hei­mat hel­fen. Dar­auf kön­nen auch die Kulm­ba­cher und Kulm­ba­che­rin­nen stolz sein, die unse­re Lose jedes Jahr erwer­ben“, sagt Hol­ger Riegg. Das Akqui­rie­ren von fast 180 Prei­sen und knapp 100 Spon­so­ren beginnt für das Orga­ni­sa­ti­ons­team um Ste­phan Gim­pel-Hen­ning immer schon im Früh­ling. „Ein Ein­satz, der sich lohnt“, sagt Gim­pel-Hen­ning mit Blick auf die Erfol­ge: Durch den Kalen­der­ver­kauf im ver­gan­ge­nen Jahr hat Rota­ry Kulm­bach bei­spiels­wei­se den Kreis­jun­gend­ring, das Robo­tik-Pro­jekt an der Hans-Edel­mann-Mit­tel­schu­le, den Schü­ler­aus­tausch mit Bur­sa des Beruf­li­chen Schul­zen­trum, das Bene­fiz­kon­zert „Musik ver­bin­det“ und den Jugend­raum der Kir­chen­ge­mein­de Man­gers­reuth mit­fi­nan­ziert. Ein gro­ßer Zuwen­dungs­emp­fän­ger ist 2015 das Mehr­ge­nera­tio­nen­haus der Geschwi­ster-Gum­mi-Stif­tung, das Rota­ry Kulm­bach jähr­lich mit 10.000 Euro unter­stützt.

Gewin­nen und dabei Gutes tun

Für fünf Euro hat man die Chan­ce auf einen von mehr als 170 Prei­sen im Gesamt­wert von fast 17.000 Euro. Hin­ter jedem Tür­chen ver­stecken sich meh­re­re Gewin­ne, die am jewei­li­gen Tag ver­ge­ben wer­den, wie z. B. ein iPad, ein Kaf­fee­voll­au­to­mat, Haupt­tri­bü­nen­kar­ten für ein Heim­spiel des 1. FCN und zahl­rei­che Gut­schei­ne ört­li­cher Händ­ler. Gewon­nen hat der­je­ni­ge, des­sen Los-Num­mer, die auf der Vor­der­sei­te des Kalen­der-Loses steht, mit einer für die­sen Tag aus­ge­lo­sten Num­mer über­ein­stimmt. Wel­che Num­mern gewon­nen haben, wird täg­lich in der Baye­ri­schen Rund­schau, auf der Inter­net­sei­te www​.rota​ryclub​-kulm​bach​.de und auf www​.face​book​.com/​r​o​t​a​r​y​k​u​l​m​b​ach ver­öf­fent­licht.

Das Kalen­der­los zu 5,- Euro ist ab 26.10.2019 hier erhält­lich:

  • Apo­the­ke im Fritz
  • Buch­hand­lung Fried­rich
  • Buch­hand­lung Rupprecht
  • Der Blaue Laden
  • Geschäfts­stel­len der Baye­ri­schen Rund­schau (Kres­sen­stein, Haupt­stel­le)
  • Katz & Katz
  • Obe­re Apo­the­ke
  • Rei­se­bü­ro Schaf­franek
  • Schnei­der Högen
  • Stadt­park Apo­the­ke
  • Stern Apo­the­ke
  • am Frei­tag, 08. Novem­ber von 14:00 – 18:00 Uhr sowie am Sams­tag, 09. Novem­ber von 9:00 – 18:00 Uhr bei real,-, REWE Hollweg und Ede­ka Seidl, am 9. Novem­ber zwi­schen 8:30 und 12:30 Uhr auch auf dem Markt­platz

Bestel­lun­gen ab zehn Stück, z.B. für Fir­men oder im Freun­des­kreis, bit­te unter: rzietz@​hotmail.​com

Dies sind unse­re Spon­so­ren (in alpha­be­ti­scher Rei­hen­fol­ge):

  • Adal­bert-Raps-Stif­tung
  • Al Ristor­an­te Da Matteo
  • Apo­the­ke am Holz­markt
  • Apo­the­ke im fritz
  • Arneth Optik & Aku­stik
  • Auto Scholz GmbH & Co​.KG
  • Auto­haus För­ster Hon­da
  • Auto­haus För­ster Hyun­dai
  • Auto­lackie­re­rei Mar­cel Luse
  • Auto­tech­nik Hahn
  • Bestat­tun­gen Stü­bin­ger KG
  • Buch­hand­lung Fried­rich GmbH & Co. KG
  • Buch­hand­lung Rupprecht GmbH
  • Bur­ger King Coburg GmbH
  • Crea­tiv Shop, Inh. R. Emmert
  • Da Car­mi­ne Piz­ze­ria Restau­rant
  • Das Mei­ster­ate­lier der Gold­schmie­de­kunst M. Rott
  • Den­tal­tech­nik Kern & Zietz
  • Der Fell­mann, Hol­lert Natur­fel­le­pro­duk­te
  • Dr. Mar­kus All­stadt und Bene­dikt Drem­pe­tic, Nota­re in Kulm­bach
  • Elek­tro Weiß­mann
  • Elek­tro-Graß GmbH
  • Fa. Kunz + Stro­bel Elek­tro­tech­nik GmbH
  • Face & Body
  • Far­ben Gey­er
  • fit‘n fun Kulm­bach
  • Flin­ke Pfo­ten Kulm­bach e.V.
  • Forum Wohn­bau GmbH
  • Fran­ken Maxit Mau­er­mör­tel GmbH & Co.
  • Fri­seur Schnipp-Schnapp
  • Gebrü­der Witz­gall GmbH
  • Grün­wehr­beck Seba­sti­an Groß
  • Her­ren­mo­de Türk am Holz­markt