Hauswand beschmiert

BAMBERG. Sachschaden in Höhe von 750 Euro richtete ein bislang Unbekannter an, als er in der Nacht zum Sonntag eine Hauswand im Stadtgebiet mit schwarzer Farbe besprühte.

In der Zeit von Samstag, 20 Uhr, bis Sonntag, 10 Uhr, besprühte der Täter mit schwarzer Lackfarbe die Wand eines Mehrfamilienhauses in der Peuntstraße mit politisch motivierten Schmierereien.

Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 um Zeugenhinweise.