Frau­en­bil­dungs­tag der Regi­on Grä­fen­berg auf Burg Feu­er­stein

Heu­te ist der erste Tag vom Rest dei­nes Lebens

Das Bil­dungs­werk der Katho­li­schen Land­volk­be­we­gung (KLB) der Erz­diö­ze­se Bam­berg lädt herz­lich ein zum öku­me­ni­schen Frau­en­bil­dungs­tag am Diens­tag, den 19. Novem­ber 2019 auf Burg Feu­er­stein bei Eber­mann­stadt.

Der Tag beginnt um 9:30 Uhr mit einem Vor­trag der Trau­er- und Lebens­be­glei­te­rin Cor­ne­lia v. Auf­seß zum The­ma „Heu­te ist der erste Tag vom Rest dei­nes Lebens“.

„Heu­te ist der erste Tag vom Rest dei­nes Lebens, mach das Aller­be­ste draus und lass kei­ne Freu­de aus. Leb kei­ne Stun­de die­ses Tages ver­ge­bens, gib dem Leben einen Sinn, leb nicht ziel­los vor dich hin …“. Das ist die erste Stro­phe eines Schla­gers von Camil­lo Fel­gen aus den 50/​60er Jah­ren.

„… gib dem Leben einen Sinn …“

Anhand von Bei­spie­len aus ihrer Tätig­keit als Trau­er- und Lebens­be­glei­te­rin zeigt Cor­ne­lia von Auf­seß, dass jeder Mensch – auch in schwie­ri­gen Lebens­um­stän­den oder tie­fen Sinn­kri­sen – die Mög­lich­keit besitzt, sein Schick­sal selbst in die Hand zu neh­men und ein eigen­ver­ant­wort­li­ches und sinn­erfüll­tes Dasein zu erfah­ren.

Nach dem Mit­tag­essen wird gemein­sam ein Wort­got­tes­dienst gefei­ert. Mit Kaf­fee und Kuchen endet der Tag in gemüt­li­cher Run­de gegen 16:00 Uhr.

Der Teil­neh­mer­bei­trag für Vor­trag, Mit­tag­essen, Kaf­fee und Bus­fahrt beträgt 25,00 €.

Wie jedes Jahr ist es mög­lich in den Ort­schaf­ten in der Regi­on um Grä­fen­berg zu unse­ren Bus­sen zuzu­stei­gen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung bis 08.11.2019 bei:
Maria Amon, 09199 – 69 69 910, Bir­git Greif, 09191 – 65 687, Mari­an­ne Schaf­fer, 09192 – 85 95, Frie­da Schmitt, 09199 – 211, Maria Schult­heiß, 09134 – 70 67 063