Die­be holen sich zwölf Jah­re alten BMW

EGGOLS­HEIM, LKR. FORCH­HEIM. Einen zwölf Jah­re alten, schwar­zen BMW der 1er-Rei­he ent­wen­de­ten bis­lang Unbe­kann­te in der Nacht zum Diens­tag im Orts­teil Neu­ses a.d. Reg­nitz. An dem Wagen waren die Kenn­zei­chen „FO-PN 14“ ange­bracht. Die Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und bit­tet um Mit­hil­fe.

Nach bis­he­ri­gen Erkennt­nis­sen befand sich der BMW am Mon­tag­abend, gegen 23 Uhr, noch im Car­port des Ein­fa­mi­li­en­hau­ses in der Schilfstra­ße. Am näch­sten Vor­mit­tag, zir­ka 9.45 Uhr, stell­te der Besit­zer fest, dass der Wagen ver­schwun­den war und ver­stän­dig­te die Poli­zei. Der BMW hat einen Zeit­wert von geschätz­ten 3.500 Euro.

Die Ermitt­ler fra­gen:

  • Wer hat in der Zeit von Mon­tag, zir­ka 23 Uhr, bis Diens­tag, gegen 9.45 Uhr, Wahr­neh­mun­gen in der Schilfstra­ße gemacht?
  • Wer hat den schwar­zen BMW, 1er-Rei­he, mit den Kenn­zei­chen „FO-PN 14“ nach Mon­tag­abend noch gese­hen?
  • Wer kann sonst sach­dien­li­che Anga­ben im Zusam­men­hang mit dem Auto­dieb­stahl machen?

Zeu­gen wer­den gebe­ten, sich mit der Kri­po Bam­berg unter der Tel.-Nr. 0951/9129–491 in Ver­bin­dung zu set­zen.