MINT-Tagung 2019 in Bayreuth

In den ver­gan­ge­nen Jah­ren sind in der Regi­on Bay­reuth die MINT-Ange­bo­te für Jugend­li­che, Erwach­se­ne und Schu­len stark erwei­tert wor­den. Mit der jähr­li­chen MINT-Tagung ver­folgt die MINT-Regi­on Bay­reuth das Ziel alle Koope­ra­ti­ons­part­ner und Inter­es­sier­te ein­zu­la­den, aktu­el­le The­men zu bespre­chen und neue Ent­wick­lun­gen aufzuzeigen.

Am Mon­tag, 21.10.2019, fin­det die MINT-Tagung von 14.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr im Lern­stu­dio des RW21 – Stadt­bi­blio­thek im 2. OG, Richard-Wag­ner-Stra­ße 21, Bay­reuth, statt.

Fol­gen­den The­men sind geplant:

  • Vor­trag: Gami­fi­ca­ti­on 2.0 und Vor­stel­lung Pro­jekt GameOn2025
    Chri­stoph Deeg, Gestal­ter des digi­tal-ana­lo­gen Lebens­raums…. aus Nürnberg
  • Ideen und Pro­jek­te aus dem MINT-Bereich im RW21- Stadtbibliothek
    Bian­ka Hoff­mann, stell­ver­tre­ten­der Lei­te­rin der Stadtbibliothek
  • Kurz­be­rich­te der MINT-Anbie­ter: Aktu­el­le Ange­bo­te, Aus­blick 2020

Inter­es­sier­te Per­so­nen kön­nen sich form­los unter wirtschaftsfoerderung@​stadt.​bayreuth.​de bis Don­ners­tag, 17.10.2019 anmelden.

Hin­weis: Der Ein­lass am Ver­an­stal­tungs­tag erfolgt über den Haupt­ein­gang. Bit­te kom­men Sie pünkt­lich, da die Pfor­te spä­te­stens 14.10 Uhr wie­der schließt.