Genera­ti­ons­wech­sel in der FFW Hausen

Der neue Vereinsausschuss der FFW Hausen: 2.Bürgermeister Bernd Ruppert, 1.Kommandant Siegfried Iglhaut, 2. Vorsitzender Bernd Müller, 1.Vorsitzender Marco Weichert, Schriftführerin Anja Panzner, Beisitzerin Anna Schäfer, Kassier Herbert Kemeth und die weiteren Beisitzer Wolfgang Temme und Gerhard Zenk.

Der neue Ver­eins­aus­schuss der FFW Hau­sen: 2.Bürgermeister Bernd Rup­pert, 1.Kommandant Sieg­fried Iglhaut, 2. Vor­sit­zen­der Bernd Mül­ler, 1.Vorsitzender Mar­co Wei­chert, Schrift­füh­re­rin Anja Panz­ner, Bei­sit­ze­rin Anna Schä­fer, Kas­sier Her­bert Keme­th und die wei­te­ren Bei­sit­zer Wolf­gang Tem­me und Ger­hard Zenk.

Eine grund­le­gen­de Ver­jün­gung erfuhr die Vor­stand­schaft des Feu­er­wehr­ver­eins Hau­sen bei der dies­jäh­ri­gen Jah­res­haupt­ver­samm­lung mit Neuwahlen:

Als neu­er Vor­sit­zen­der steht ab sofort Mar­co Wei­chert dem Ver­ein vor und löst damit den lang­jäh­ri­gen Vor­sit­zen­den Robert Ismai­er ab. Ihm zur Sei­te ste­hen, eben­falls neu­ge­wählt, Bernd Mül­ler als 2. Vor­sit­zen­der und Anja Panz­ner als Schrift­füh­re­rin des Vereins.

Im Amt bestä­tigt wur­den Her­bert Keme­th als Kas­sier, sowie Ger­hard Zenk und Wolf­gang Tem­me als Ver­tre­ter der för­dern­den Mit­glie­der. Neu mit dabei ist auch Anna Schä­fer als Ver­tre­te­rin der pas­si­ven Mitglieder.

Zwei­ter Bür­ger­mei­ster Bernd Rup­pert und Kom­man­dant Sieg­fried Iglhaut gra­tu­lier­ten den Neu­ge­wähl­ten und wünsch­ten ihnen für ihre Amts­zeit alles Gute. Auch bedank­ten sie sich bei den lang­jäh­ri­gen Vor­stand­schafts­mit­glie­dern Robert Ismai­er, Franz-Josef Ismai­er, Otto Mül­ler und Otto Zenk für die gute und ver­trau­ens­vol­le Zusam­men­ar­beit der ver­gan­ge­nen Jahre.