Bay­reu­ther Justus-Lie­big-Stra­ße halb­sei­tig gesperrt

Die Justus-Lie­big-Stra­ße wird ab Diens­tag, 15. Okto­ber, bis Sams­tag, 9. Novem­ber, im Bereich zwi­schen Ein­mün­dung Spitz­weg­stra­ße und Rück­ert­weg wegen Ver­le­gung einer Was­ser­lei­tung halb­sei­tig gesperrt. Die Ver­kehrs­re­ge­lung erfolgt dort mit einer Ampel­an­la­ge. Da wäh­rend der ver­kehrs­rei­che­ren Zei­ten mit Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen gerech­net wer­den muss, wer­den orts­kun­di­ge Auto­fah­rer gebe­ten, die­sen Bereich groß­räu­mig zu umfah­ren.

Im Zuge die­ser Bau­maß­nah­me muss die Spitz­weg­stra­ße im Ein­mün­dungs­be­reich zur Justus-Lie­big-Stra­ße wäh­rend die­ser Zeit voll­stän­dig gesperrt wer­den. Die Umlei­tung ist beschil­dert; sie führt über Justus-Lie­big-Stra­ße, Frei­heits­platz und Bam­ber­ger Stra­ße bezie­hungs­wei­se umge­kehrt.