„Fami­li­en­nah und fle­xi­bel“ – Ver­an­stal­tung des Netz­werks „Fami­lie und Beruf“ in Bay­reuth

Eine fami­li­en­na­he und fle­xi­ble Arbeits­kul­tur ist heu­te für vie­le Beschäf­tig­te das wich­tig­ste Kri­te­ri­um bei der Wahl des Arbeits­plat­zes. Dar­über hin­aus wirkt sich Fami­li­en­freund­lich­keit posi­tiv auf den Erfolg von Unter­neh­men aus. Bei der dies­jäh­ri­gen Ver­an­stal­tung des Netz­werks „Fami­lie und Beruf“ – ein Netz­werk des Fami­li­en­bünd­nis­ses Bay­reuth, an dem Ver­tre­ter von Unter­neh­men, Insti­tu­tio­nen und Ämtern teil­neh­men – wer­den an drei The­men­ti­schen Infor­ma­tio­nen zum The­ma Beruf und Fami­lie ange­bo­ten.

Die Ver­an­stal­tung unter dem Mot­to „Fami­li­en­nah und fle­xi­bel“ rich­tet sich vor­nehm­lich an Geschäftsführer/​innen und Per­so­nal­ver­ant­wort­li­che.

Die Ver­an­stal­tung fin­det am Don­ners­tag, 17. Okto­ber 2019, um 16 Uhr, bei der Bay­ern­werk Netz GmbH, Luit­pold­platz 5, 95444 Bay­reuth, statt.

Pro­gramm

  • 15:30 Uhr Regi­strie­rung und Ein­lass
  • 16:00 Uhr Beginn
  • Begrü­ßung
    Till Bay­er­lein, Lei­ter Per­so­nal­ma­nage­ment Bay­ern­werk Netz GmbH
  • Gruß­wort
    Ober­bür­ger­mei­ste­rin Bri­git­te Merk-Erbe
  • Ange­bo­te des Zen­trums Bay­ern Fami­lie und Sozia­les
    Dr. Nor­bert Franz Koll­mer, Prä­si­dent des ZBFS
  • Ein­füh­rung Speed Gee­king
    Jana Hof­mann, Netz­werk­ko­or­di­na­to­rin des Netz­werks Fami­lie und Beruf
  • The­men­tisch I
    Beruf und Leben beim Bay­ern­werk – Koope­ra­ti­on mit awo life­ba­lan­ce
    Ste­fa­nie Kaps, HR Busi­ness Part­ne­rin Bay­ern­werk Netz GmbH
  • The­men­tisch II
    Fami­li­en­be­wuss­te Per­so­nal­po­li­tik
    Götz Rei­chel, Geschäfts­füh­rer der Chair­go GmbH, Hers­bruck
  • The­men­tisch III
    Fle­xi­ble Arbeits­zeit­mo­del­le
    Julia Balik­cio­g­lu, Lei­te­rin des Per­so­nal­teams in der Zen­tra­le des ZBFS
  • 17:40 Uhr Gesprä­che und Aus­klang beim Imbiss