Bundesstraße 26, Erneuerung des Geh- und Radweges zwischen Trosdorf und Bischberg

Am Montag, den 14.10.2019 beginnt das Staatliche Bauamt Bamberg mit der Erneu-erung des Geh- und Radweges zwischen dem Gewerbegebiet Trosdorf und Bischberg. Der Geh- und Radweg wird daher vollständig gesperrt. Der Radfahrer wird über die Industriestraße, Teigäcker, Wasserwörth und einen Feldweg umgelei-tet. Die Umleitung ist entsprechend beschildert. Die Sperrung wird voraussichtlich bis zum 16.11.2019 andauern.

Der Geh- und Radweg ist insgesamt schadhaft und weist erhebliche Setzungen so-wie zahlreiche Längs- und Querrisse auf. Der Geh- und Radweg wird daher von Grund auf erneuert. Die Kosten für die ca. 1,4 km lange Baustrecke belaufen sich auf rd. 250 Tsd. €.