Info-Ver­an­stal­tung „Das deut­sche Gesund­heits­sy­stem“ in Bay­reuth

Im Rah­men der dies­jäh­ri­gen Inter­kul­tu­rel­len Wochen fin­det am Sams­tag, 12. Okto­ber, von 10 bis 13.30 Uhr, die Info-Ver­an­stal­tung „Das deut­sche Gesund­heits­sy­stem“ in der Black Box des RW21 statt. Die­se Info-Ver­an­stal­tung auf Deutsch und Rus­sisch beinhal­tet The­men­be­rei­che wie Kran­ken­ver­si­che­rung, Arzt­be­such, Kran­ken­haus­auf­ent­halt, Zahn­arzt­be­such, Apo­the­ke, Ver­hal­ten im Not­fall etc. Die Refe­ren­tin­nen sind Iry­na Gor­ba­cho­va und Rita Beg­zha­no­va, bei­des MiMi Gesun­heits­me­dia­to­rin­nen (MiMi ist die Abkür­zung für das Gesund­heits­pro­jekt „Mit Migran­ten für Migran­ten“). Der Ver­an­stal­ter ist das Sozial‑, Ver­si­che­rungs- und Woh­nungs­amt der Stadt Bay­reuth gemein­sam mit ver­schie­de­nen Koope­ra­ti­ons­part­nern.