Neue Liste Eber­mann­stadt e.V. hielt Jah­res­mit­glie­der­ver­samm­lung mit Neu­wah­len der Vor­stand­schaft

Die NLE steht voll hin­ter Chri­stia­ne Mey­er – als Vor­sit­zen­de eben­so wie als Bür­ger­mei­ster­kan­di­da­tin. Das drück­te der leb­haf­te Bei­fall aus, den sie für ihren Rück­blick bei der Jah­res­mit­glie­der­ver­samm­lung der NLE erhielt. Das zeig­te sich auch bei ihrer ein­stim­mi­gen Wie­der­wahl zur Vor­sit­zen­den und bei der Abstim­mung über die Kan­di­da­tur für die Kom­mu­nal­wahl 2020. Gewählt wur­de auch der übri­ge Vor­stand. Dabei wur­den die Stadt­rä­te Erwin Horn und Bern­hard Hüb­sch­mann als Stell­ver­tre­ter bestä­tigt, Mar­kus Kriegl ist wei­ter Schatz­mei­ster, Schrift­füh­rer bleibt Stadt­rat Chri­sti­an Kiehr. Als Bei­sit­zer wur­den Chri­stoph Ber­ger, Frank Ruh­land und Chri­sti­an Schlee wie­der­ge­wählt. Sil­ke Dist­ler und Bar­ba­ra Voll­mer kamen neu dazu. Alle Abstim­mun­gen ver­lie­fen ein­stim­mig bei Ent­hal­tung der zu Wäh­len­den.

Die neue Vorstandschaft: Bernhard Hübschmann, Christian Schlee, Frank Ruhland, Barbara Vollmer, Christiane Meyer, Markus Kriegl, Silke Distler, Erwin Horn, Christian Kiehr. Foto: NLE-Ebermannstadt

Die neue Vor­stand­schaft: Bern­hard Hüb­sch­mann, Chri­sti­an Schlee, Frank Ruh­land, Bar­ba­ra Voll­mer, Chri­stia­ne Mey­er, Mar­kus Kriegl, Sil­ke Dist­ler, Erwin Horn, Chri­sti­an Kiehr. Foto: NLE-Eber­mann­stadt

Bür­ger­mei­ste­rin Chri­stia­ne Mey­er bedank­te sich bei den zahl­reich erschie­nen Mit­glie­dern, bei der Vor­stand­schaft und den Stadt­rä­ten für ihr Ver­trau­en und für die gelei­ste­te Arbeit, ins­be­son­de­re auch bei Anna-Maria Böhm und Rai­mund Schuh jr., die nicht mehr antra­ten. Sie ver­wies auf die posi­ti­ve Ent­wick­lung, die Eber­mann­stadt in der ablau­fen­den Amts­zeit genom­men hat. Dabei knüpf­te sie u.a. an den Busi­ness Wett­be­werb „Stadt-Up“ an, der soeben der Öffent­lich­keit vor­ge­stellt wur­de und freu­te sich über die Aner­ken­nung aus ande­ren Land­kreis­ge­mein­den, vor allem im Rah­men der ILE Frän­ki­sche Schweiz aktiv. Sie hob auch die Arbeit der vie­len Ehren­amt­li­chen in den Ver­ei­nen posi­tiv her­vor. In die­sem Zusam­men­hang konn­te sie Gabi Rauch und Bri­git­te Mit­te­rer aus dem Vor­stand des Kul­tur­krei­ses gra­tu­lie­ren, die zu einem Emp­fang des Baye­ri­schen Mini­ster­prä­si­den­ten Söder in der Würz­bur­ger Resi­denz ein­ge­la­den waren.

Die Mit­glie­der dis­ku­tier­ten auch Vor­schlä­ge zu NLE-Leit­li­ni­en für die Kom­mu­nal­wah­len 2020. Zu den anste­hen­den Ter­mi­nen zählt neben einem Frau­en­früh­stück am 12.10. und dem NLE-Stamm­tisch am 15.10. die offi­zi­el­le Nomi­nie­rungs­ver­an­stal­tung für Chri­stia­ne Mey­er, die am 25. Okto­ber statt­fin­det.