Körperlicher Übergriff in Bamberg – Kripo sucht Zeugen

BAMBERG. Leichte Verletzungen erlitt eine junge Frau nach einem mutmaßlichen, körperlichen Übergriff in der Innenstadt am Samstagabend. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt und sucht Zeugen.

Nach Angaben der 18-jährigen Frau sprachen sie die drei bislang unbekannten Täter im Bereich des Hauptbahnhofes bei den Garagen in der Ludwigstraße an. Nach einer kurzen, zunächst verbal geführten Auseinandersetzung schlugen die Unbekannten auf die junge Frau ein und verletzten sie dabei leicht. Das Opfer beschrieb die Täter lediglich als männlich und etwa 175 Zentimeter groß. Sie sollen fränkischen Dialekt gesprochen haben.

Der genaue Tathergang ist bislang unklar. Die Kriminalpolizei Bamberg hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 um Zeugenhinweise.