Bam­ber­ger Grü­ne wan­dern am Grü­nen Band

Die Bam­ber­ger Grü­nen fah­ren am 03. Okto­ber bei einem Tages­aus­flug zur ehe­ma­li­gen inner­deut­schen Gren­ze. Auf dem Pro­gramm ste­hen ein Stadt­spa­zier­gang in Son­ne­berg sowie eine Wan­de­rung nach Neu­stadt mit Que­rung des Grü­nen Ban­des. Bei einem Gespräch mit einer SPD-Kom­mu­nal­po­li­ti­ke­rin erfah­ren die Teil­neh­men­den etwas über poli­ti­sche The­men vor Ort. Am Neu­stadter Markt­platz wird nach­mit­tags Kaf­fee und Kuchen genos­sen, ehe es zur Bil­dungs­stät­te „Inner­deut­sche Gren­ze“ geht – und das alles am Tag der Deut­schen Ein­heit. Treff­punkt ist um 08:40 Uhr am Bahn­hof Bam­berg. Vor­aus­sicht­li­che Rück­kehr ist 19 Uhr. Um Anmel­dung bei Petra Fried­rich (petra.​friedrich@​baupet.​de) wird gebe­ten.