Ver­an­stal­tun­gen der Umwelt­s­sta­ti­on Lias-Gru­be, Herbst und Win­ter

Jah­res­pro­gramm 2019 / Janu­ar und Febru­ar 2020

Treff­punkt für Ver­an­stal­tun­gen:
Soweit nicht anders ange­ge­ben, die Über­sichts­ta­fel mit dem
Sym­bol Gelb­bau­chun­ke am Ein­gang des Frei­ge­län­des der Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be.

Kosten:
Soweit nicht anders ange­ge­ben, Kosten pro Per­son: 5,00 Euro und 0,50 Euro Ermä­ßi­gung für Mit­glie­der des För­der­ver­eins.

Anmel­dung:
Soweit nicht anders ange­ge­ben, ist eine Anmel­dung erfor­der­lich über
unse­re Web­sei­te www​.umwelt​sta​ti​on​-lias​gru​be​.de
per Tele­fon 09545 950399
oder per Mail info@​umweltstation-​liasgrube.​de

08.10. Laub­zau­ber
Wie­so wer­den grü­ne Blät­ter bunt und fal­len vom Baum? Was geschieht mit den vie­len Blät­tern, die die Bäu­me jedes Jahr ver­lie­ren? Wir blät­tern, stö­bern, wir­beln, spie­len und schmücken uns mit Laub und ent­decken die vie­len Far­ben.
Diens­tag, 15:00–17:00
Für Kin­der ab 3 Jah­ren + erw. Begleit­per­son, bei­de jeweils kosten­pflich­tig

12.10. Pilz­wan­de­rung
Pil­ze sam­meln, erken­nen und bestim­men ler­nen im Wald rund um Forch­heim.
Refe­ren­tin: Dia­na Här­pfer
Sams­tag, 09:00–12:00
Für die gan­ze Fami­lie, Erwach­se­ne und Kin­der jeweils anmel­de- und kosten­pflich­tig
Treff­punkt: Forch­heim Burk, Röthen­stra­ße, unte­rer Wald­park­platz

07.11. Fach­sprech­stun­de: Pho­to­vol­ta­ik – sau­be­re Natur­ener­gie von der Son­ne
Heu­te dreht sich alles um Strom­erzeu­gung durch Pho­to­vol­ta­ik. Der Vor­trag beleuch­tet wich­ti­ge Aspek­te der Pla­nung einer PV-Anla­ge, der Strom­spei­che­rung und ‑nut­zung, sowie Ein­satz­mög­lich­kei­ten bei Wär­me­pum­pen und Elek­tro­mo­bi­li­tät.
Refe­rent: Wil­li Har­ham­mer, Wei­sseno­he
Don­ners­tag, 19:30
Für Erwach­se­ne
Ort: Semi­nar­raum der Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be
Ein­tritt frei, um Anmel­dung wird gebe­ten

08.11. Wei­de­n­ate­lier
Aus Wei­den flech­ten wir Kunst­wer­ke für den hei­mi­schen Gar­ten.
Refe­ren­tin: Bar­ba­ra Neu­hau­ser-Mart­ner
Frei­tag, 14:30–16:30
Für Erwach­se­ne, Kin­der will­kom­men

11.12. Weih­nachts­baum für Tie­re
Für die Tie­re in der Lias-Gru­be schmücken wir einen fest­li­chen Baum. Außer­dem schau­en wir, was die Tie­re in der kal­ten Jah­res­zeit alles machen.
Mitt­woch, 14:30–16:30
Für Kin­der ab 3 Jah­ren + erw. Begleit­per­son, jeweils kosten­pflich­tig

13.12. Licht­ba­den – Ent­span­nen in der Natur
Dem All­tags­stress ent­flie­hen und mit allen Sin­nen in die schla­fen­de Natur ein­tau­chen: hören, rie­chen, füh­len. Zur dun­kel­sten Jah­res­zeit wol­len wir ent­schleu­ni­gen und Licht tan­ken bei einem sinn­li­chen Spa­zier­gang durch die win­ter­li­che Natur.
Frei­tag, 15:00–16:30
Für Erwach­se­ne
Bit­te kei­ne Bade­sa­chen, dafür wet­ter­fe­ste Klei­dung und feste Schu­he mit­brin­gen!

23.01.20 Schnuller­mäu­se im Win­ter unter­wegs
Die Klein­sten ent­decken die Lias-Gru­be im Win­ter. Danach stär­ken wir uns mit etwas zum Naschen im War­men. Eine win­ter­li­che Rei­se für Müt­ter und Väter mit Kin­dern unter 3 Jah­ren. Bit­te Krab­bel­decken mit­brin­gen!
Don­ners­tag, 10:00–11:30
Für Kin­der unter 3 Jah­ren (frei) + kosten­pflich­ti­ge Begleit­per­son

25.01.20 Obst­baum­schnitt­kurs in der Lias-Gru­be
Obst­bäu­me rich­tig schnei­den ist eine Kunst! Denn wenn ein Baum Früch­te tra­gen und dabei eine schö­ne Kro­ne ent­wickeln soll, muss er fach­ge­recht erzo­gen und jähr­lich beschnit­ten wer­den. Wenn vor­han­den, kön­nen Sie Schnitt­werk­zeu­ge, z. B. Gar­ten­sche­ren, Ast­schnei­der mit­brin­gen. Bit­te den­ken Sie an Arbeits­klei­dung!
Refe­rent: Obst­baum­be­rater Chri­stof Vogel
Sams­tag, 9:30–13:00
Für Erwach­se­ne
Kosten: 35,00 Euro inkl. Ver­pfle­gung

01.02.20 Win­ter­fest in der Lias-Gru­be
Auch im Win­ter gibt es in der Lias-Gru­be was zu fei­ern! Macht mit bei der Win­ter­ral­lye, stellt eure eige­nen Ker­zen her und ent­deckt vie­le wei­te­re Spiel- und Bastel­sta­tio­nen! Am Lager­feu­er könnt Ihr euch dann mit feu­erge­backe­nen Nasche­rei­en und hei­ßen Geträn­ken auf­wär­men. Bit­te mit­brin­gen: wet­ter­fe­ste Klei­dung, eige­ner Becher für Geträn­ke, alte Ker­zen­re­ste für’s Ker­zen­zie­hen
Sams­tag, 14:00–16:00
Für die gan­ze Fami­lie
Ein­tritt frei, um eine klei­ne Spen­de für Spei­sen und Geträn­ke wird gebe­ten