30. Festi­val reli­giö­ser Lie­der auf Burg Feu­er­stein

Beson­de­res High­light: Work­shop „Elek­tro­ni­sche Musik“ mit Micha­el Ende

Herz­li­che Ein­la­dung an alle Jugend­li­chen und Erwach­se­nen zum 30. Festi­val reli­giö­ser Lie­der im Jugend­haus Burg Feu­er­stein (bei Eber­mann­stadt) von Frei­tag, 25. bis Sonn­tag, 27. Okto­ber 2019.

Im Mit­tel­punkt der Ver­an­stal­tung ste­hen neben dem öffent­li­chen Kon­zert am Sams­tag­abend um 20 Uhr in der Kir­che Ver­klä­rung Chri­sti ver­schie­de­ne Work­shops. Ein beson­de­res High­light ist der Kurs zur „Elek­tro­ni­schen Musik“, in dem die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer selbst christ­li­che Pop­mu­sik in elek­tro­ni­schem Gewand ent­ste­hen las­sen. Pop­mu­sik wird heu­te über­wie­gend am Com­pu­ter erzeugt. Rhyth­mus, Bass­li­ne oder Syn­thi-Loo­ps wer­den elek­tro­nisch gene­riert. Klän­ge aus der DJ-Kul­tur prä­gen unse­re Musik­vor­lie­be. Genü­gend Grund, sich auch in der Kir­che die­se Kunst­form anzu­eig­nen.

Micha­el Ende ist ein Pro­fi auf dem Gebiet der elek­tro­ni­schen Musik und wird als diplo­mier­ter Musi­ker und Reli­gi­ons­päd­ago­ge den Work­shop lei­ten. Er arbei­tet als haupt­amt­li­cher Refe­rent im Ver­band für christ­li­che Popu­lar­mu­sik in Bay­ern e. V. und ist Lehr­be­auf­trag­ter für elek­tro­ni­sche Musik, Band­ar­beit und media­le Kom­po­si­ti­on an der Hoch­schu­le Ans­bach. Als Bas­sist, Kom­po­nist, Pro­du­zent oder Ton­tech­ni­ker hat er bei knapp 40 CD-Pro­duk­tio­nen mit­ge­wirkt und auf gro­ßen Festi­val­büh­nen wie Wacken, Mera Luna und Sum­mer­bree­ze gespielt.

Infos und Anmel­dung

Infor­ma­tio­nen zum Festi­val und den Work­shops bekom­men Sie über die Werk­statt Neu­es Geist­li­ches Lied: Tel.: 0 951 / 502 – 1811 oder per Mail an: ngl@​erzbistum-​bamberg.​de oder im Netz unter: www​.ngl​-bam​berg​.de

Die Anmel­dung läuft bis zum 12. Okto­ber über das Jugend­haus Burg Feu­er­stein. Mel­den Sie sich ent­we­der tele­fo­nisch an: 0 91 94 / 76 74 – 0; oder per E‑Mail: anmeldung@​burg-​feuerstein.​de oder über die Web­site www​.burg​-feu​er​stein​.de