Vor­trag in Eber­mann­stadt: “Sizi­li­ens Süd­osten – Hot­spot für Barock und Orchi­deen”

Sizilien, Basilica San Sebastian, Ferla. Foto:  Adolf Riechelmann

Sizi­li­en, Basi­li­ca San Seba­sti­an, Fer­la. Foto: Adolf Rie­chel­mann

Der Kul­tur­kreis Eber­mann­stadt eröff­net am 26. Sep­tem­ber 2019 um 19.30 Uhr das Herbst­se­me­ster mit einem Vor­trag über Sizi­li­en im Resengörg-Saal, Haupt­str. 36, Eber­mann­stadt.

Der Refe­rent Adolf Rie­chel­mann zeigt sowohl anmu­ti­ge Städ­te mit unglaub­li­cher Viel­falt spät­ba­rocker Bau­kunst als auch beein­drucken­den Land­schaf­ten mit Ein­blicken in die außer­or­dent­lich arten­rei­che Orchi­deen­flo­ra in der zwei­ten März­hälf­te.

Der Ein­tritt ist frei!