“Impul­se: Karl Barth – und ich” – Abend­ver­an­stal­tung in Bayreuth

Anläss­lich des Karl-Barth-Jah­res 2019 laden das Evan­ge­li­sche Bil­dungs­werk, die Kir­chen­ge­mein­de St. Geor­gen und die Refor­mier­te Gemein­de am Mitt­woch, 2. Okto­ber, um 19.30 Uhr zu einer Abend­ver­an­stal­tung rund um den wider­stän­di­gen Theo­lo­gen Karl Barth (1886–1968) ins Gemein­de­haus St. Geor­gen, Hin­ter der Kir­che / St. Geor­gen 56, in Bay­reuth ein. Unter dem Mot­to „Karl Barth – und ich“ erzäh­len die Pfar­rer Simon Fro­ben und Frie­der Jeh­nes, Theo­lo­gie­stu­den­tin Bar­ba­ra Berck­mül­ler, Pfar­re­rin Dr. Ange­la Hager und EBW-Geschäfts­füh­rer Dr. Jür­gen Wolff, was ihnen Karl Barth bedeu­tet. Der Abend wird musi­ka­lisch umrahmt. Der Ein­tritt ist frei, Spen­den sind willkommen.