End­spurt bei den Bau­maß­nah­men am Kreis­ver­kehr Hirschaid – Kreis­stra­ße BA 27

Die Kreis­stra­ße BA 27 ist vom 23. Sep­tem­ber bis 18. Okto­ber 2019 an der Zu- und Abfahrt des Kreis­ver­kehrs in Rich­tung Orts­mit­te gesperrt

Ab kom­men­den Mon­tag, 23. Sep­tem­ber 2019 beginnt der 2. Bau­ab­schnitt der Arbei­ten am Kreis­ver­kehr in Hirschaid und somit auch die letz­te Bau­pha­se der Gesamt­maß­nah­me an der Kreis­stra­ße zwi­schen Hirschaid und Sei­gen­dorf.

Vom 23. Sep­tem­ber bis 18. Okto­ber 2019 wird der west­li­che Ast des Kreis­ver­kehrs (Rich­tung Orts­mit­te) gesperrt. Der Ver­kehrs­fluss auf der Ver­bin­dung Ost­um­ge­hung – Indu­strie­stra­ße und die Zu- und Abfahrt Rich­tung Seigendorf/​A 73 wer­den per Ampel­schal­tung gere­gelt.

Die Umlei­tun­gen erfol­gen über die Ost­um­ge­hung bzw. Indu­strie­stra­ße zur Orts­mit­te und sind in der Ört­lich­keit aus­ge­schil­dert.

Die Sper­rung dau­ert bis zum 18. Okto­ber 2019.

Wir bit­ten alle Ver­kehrs­teil­neh­mer wei­ter­hin um Ver­ständ­nis und Beach­tung.