Diebe erbeuten silbernen BMW in Pegnitz

PEGNITZ, LKR. BAYREUTH. Einen silbernen BMW der 1-er Reihe mit den Kennzeichen „BT-EA 490“ entwendeten derzeit noch unbekannte Täter am Mittwochvormittag aus der Garage eines Sägewerkbetriebes. Die Bayreuther Kriminalpolizei ermittelt und bittet zudem um Hinweise.

Nach bisherigen Erkenntnissen gelangten die Diebe im Zeitraum von zirka 9 Uhr, bis gegen 11.30 Uhr, in den Bürotrakt des Sägewerkes im Mühlweg. Dort entwendeten die Täter den Schlüssel für den zwölf Jahre alten BMW der 1-er Reihe. Mit dem in einer Garage geparkten Wagen im Zeitwert von geschätzten 3.000 Euro entkamen sie anschließend unbemerkt.

Die Kripobeamten fragen:

  • Wer hat am Mittwoch, insbesondere in der Zeit von etwa 9 Uhr, bis zirka 11.30 Uhr, Beobachtungen bei dem Sägewerk im Mühlweg gemacht?
  • Wer hat den BMW mit den Kennzeichen „BT-EA 490“ nach Mittwochvormittag noch gesehen?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Autodiebstahl stehen könnten?

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 in Verbindung zu setzen.