Bun­des­stra­ße 279, Erneue­rung der Main­que­rung süd­lich Bau­nach 2. Bau­ab­schnitt: Main­brücke

Das Staat­li­che Bau­amt Bam­berg infor­miert, dass es im Rah­men der Bau­maß­nah­me Erneue­rung der Main­que­rung süd­lich Bau­nach im Zuge der Bun­des­stra­ße 279 in der Zeit vom 17.09. bis 27.09.2019 mehr­mals zu kurz­zei­ti­gen halb­sei­ti­gen Sper­run­gen kommt. Die Rege­lung des Ver­kehrs erfolgt mit­tels Licht­zei­chen­an­la­ge.

Das Staat­li­che Bau­amt Bam­berg bit­tet die Ver­kehrs­teil­neh­mer um erhöh­te Auf­merk­sam­keit im Bau­stel­len­be­reich und um Ver­ständ­nis für die unver­meid­ba­ren Beein­träch­ti­gun­gen und Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen wäh­rend der Bau­zeit.