Bagger in Kirchenpingarten gestohlen

KIRCHENPINGARTEN, LKR. BAYREUTH. Einen Minibagger der Marke Terex-Demag entwendeten bislang unbekannte Täter zwischen Montagnachmittag und Dienstagfrüh. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Im Zeitraum von Montagnachmittag, 16.15 Uhr, bis Dienstagfrüh, 7.15 Uhr, stahlen die Täter von einer Baustelle direkt an der Staatsstraße 2177, nördlich von Kirchenpingarten, einen rot-weißen Minibagger. Anhand der Spuren konnte nachvollzogen werden, dass die Täter den Bagger zirka einen Kilometer in Richtung Eckartsreuth auf einem Schotterweg bewegten, bevor er auf ein größeres Fahrzeug verladen wurde. Im Anschluss verschwanden die Täter unerkannt mit der Baumaschine im Wert von etwa 30.000 Euro.

Zeugen, die in der Nacht auf Dienstag an der Staatsstraße bei Kirchenpingarten verdächtige Personen, Fahrzeuge, und/oder den gesuchten Bagger beobachten konnten, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Bayreuth und der Tel.-Nr. 0921/506-0 zu melden.