Gesun­des und umwelt­be­wuss­tes Schul­früh­stück im Land­kreis Forchheim

Alle Schul­an­fän­ger erhal­ten wie­der eine Frühstücksbox

Bereits zum drei­zehn­ten Mal erhal­ten alle Schul­an­fän­ger im Land­kreis Forch­heim in der kom­men­den Woche kosten­los eine Früh­stücks­box mit Inhalt überreicht.

Die seit 2007 erfolg­reich durch­ge­führ­te Akti­on wird auch in die­sem Jahr wie­der gemein­sam von der Spar­kas­se Forch­heim, dem Staat­li­chen Schul­amt im Land­kreis Forch­heim und FOr­sprung e. V. mit Unter­stüt­zung vie­ler Fir­men aus der Regi­on durchgeführt.

Die von der Spar­kas­se Forch­heim gestif­te­ten Früh­stücks­bo­xen für die über 1200 Erst­kläss­ler der Grund- und För­der­schu­len im Land­kreis Forch­heim wer­den von Schü­lern der Grund- und Mit­tel­schu­le Eggols­heim und ehren­amt­li­chen Hel­fern am Diens­tag, 24.9.2019 zwi­schen 13.30 Uhr und 15.00 Uhr in der Egger­bach­hal­le in Eggols­heim gepackt, von dort von Lehr­kräf­ten und Eltern aller Grund­schu­len abge­holt und an die Schu­len gebracht. Am näch­sten Mor­gen erhal­ten dann alle Schü­ler der 1. Klas­sen eine sol­che Früh­stücks­box und sol­len dazu in der Schu­le gemein­sam mit ihrer Lehr­kraft zu einem gesun­den Schul­früh­stück ange­regt wer­den, bei dem die Früh­stücks­box ihr täg­li­cher Beglei­ter wird.

Die offi­zi­el­le Über­ga­be an die Schü­ler erfolgt am Mitt­woch, 25. Sep­tem­ber 2019 um 9.00 Uhr in der Grund­schu­le Wei­lers­bach durch Land­rat Her­mann Ulm, Bür­ger­mei­ster Ger­hard Amon und den Vor­stands­vor­sit­zen­den der Spar­kas­se Forch­heim, Dr. Ewald Mai­er sowie von Ver­tre­tern des Staat­li­chen Schul­amts, des Eltern­bei­rats und des För­der­ver­eins, FOr­sprung e.V., der betei­lig­ten Fir­men sowie wei­te­ren poli­ti­schen Mandatsträgern.

Die Früh­stücks­box, die auf­grund eines Schü­ler­wett­be­werbs den Namen „Lun­chi“ erhielt, ent­hält einen gesun­den Pau­sens­nack für Schü­le­rin­nen und Schü­ler. Sie ist mit Lebens­mit­teln aus der Regi­on (Müs­li der Min­der­leins­müh­le Neun­kir­chen a.Br., Bröt­chen des Back­hau­ses Wirth, Egloff­stein sowie Äpfel und Bana­nen, gespen­det von Kup­fer und Sohn, Nürn­berg, gefüllt. Außer­dem gibt es zum gemein­sa­men Früh­stück Milch­ge­trän­ke (Milch- und Zie­gen­hof Stähr, Drü­gen­dorf), Apfel­saft (Pretz­fel­der Obst­gro­ß­markt), But­ter und Quark (Milch­hof Eber­mann­stadt), Mar­me­la­de (Bee­ren­bau­ern Eber­mann­stadt-Nie­der­mirsberg) sowie Honig (Imker­ver­band Forch­heim e.V.).

Alle Erst­kläss­ler im Land­kreis Forch­heim bekom­men die Lun­chi-Früh­stücks­box kostenlos.

Zie­le der Früh­stücks­ak­ti­on sind:

  • die Eltern dafür zu sen­si­bi­li­sie­ren, Ihren Kin­dern jeden Tag ein Früh­stück mitzugeben
  • den Schü­lern einen Anreiz zu geben, sich gleich vom ersten Tag an mit fri­schem Obst und Gemü­se gesund zu ernähren
  • die Schü­ler erle­ben zu las­sen, dass gesun­des und voll­wer­ti­ges Essen Spaß macht
  • den Spaß am gemein­sa­men Früh­stück zu erleben
  • das sozia­le Erleb­nis des gemein­sa­men Früh­stücks in der Schu­le zu vermitteln
  • den Bezug zu regio­na­len Erzeu­gern zu fördern.