„Tech Day“ auf dem „Wissenschaftscampus E-Commerce“ in Burgkunstadt

Thema „Machine Economy im Versandhandel“

Am 17. September bietet der Wissenschaftscampus E-Commerce einen kostenfreien Informationsabend zum Thema Machine Economy an. Die Potenziale von Künstlicher Intelligenz, Blockchain und Internet der Dinge für die E-Commerce Wertschöpfungskette werden beleuchtet. Im Wissenschaftscampus E-Commerce haben sich die Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Informationstechnik FIT an der Universität Bayreuth, das Fraunhofer-Institut IIS, die Universität Bayreuth und die Hochschule Coburg zusammengetan, um innovative Lösungen für den Handel zu erarbeiten.

  • Termin: „Machine Economy im E-Commerce“
  • Datum/Zeit:17. September 2019; 16:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr
  • Ort: Wissenschaftscampus E-Commerce, Bahnhofstraße 33, 96224 Burgkunstadt

Thema sind unter anderem KI-basierte Suchfunktionen für den Online Shop, neuartige sichere Bezahlsysteme oder intelligentes Retourenmanagement. Integrations- und Anwendungsmöglichkeiten aus Forschung und Praxis werden vorgestellt. Anmeldung und Programm: https://www.wissenschaftscampus.net/de/events/17092019-tech-day-machine-economy-labor-168/

Im Wissenschaftscampus E-Commerce kommen wissenschaftliche Expertise und praktisches Know-How zusammen. Auf dieser Plattform werden neue Standards im Bereich des E-Commerce gesetzt. Fragestellungen werden identifiziert sowie Entwicklung und Erprobung innovativer Lösungen und Technologien vorangetrieben. Die Arbeit erfolgt im Rahmen von fünf Innovationslaboren sowie Forschungsprojekten der Grundlagen- und Auftragsforschung in Zusammenarbeit mit den beteiligten Forschungseinrichtungen.