Gudrun Brendel-Fischer: Landkreis Bayreuth soll sich am Regionalen Innovationszentrum beteiligen

Gudrun Brendel-Fischer

Gudrun Brendel-Fischer

Mit einem Schreiben an Landrat Hermann Hübner setzt sich die Bayreuther CSU-Landtagsabgeordnete und Kreisrätin Gudrun Brendel-Fischer für eine Beteiligung des Landkreises Bayreuth am Regionalen Innovationszentrum (RIZ) an der Universität Bayreuth ein.

„Für die zukunftsgerechte Weiterentwicklung unserer in der Region ansässigen Unternehmen in Handwerk und Industrie, deren immer häufiger erforderlichen Nachfolgesuche sowie für die Ansiedlung von Start-Ups braucht es einen kraftvollen Anschub, nicht zuletzt aufgrund des sich voll im Gange befindlichen Transformationsprozesses“, argumentiert Brendel-Fischer die Relevanz des RIZ für die Region Bayreuth. Eine Gesprächsaufnahme mit der Stadt Bayreuth und der Universität sei dazu der erste wichtige Schritt.

Ziele der Kooperation von Stadt und Landkreis mit der regionalen Wirtschaft sind ferner die Förderung von Gründungsinitiativen, die Fachkräftebündelung, die Schaffung von Synergien bei den Gewerbestandorten und die Verknüpfung von Technik und Betriebswirtschaft. Der Landkreis dürfe bei diesem Projekt nicht in einer Zuschauerrolle verharren, sagt Brendel-Fischer.