Jetzt zu den Tagen der Schul­ver­pfle­gung anmel­den und aktiv das Kli­ma schüt­zen

Pres­se­mit­tei­lung des Kom­pe­tenz­zen­trum für Ernäh­rung (KErn) in Kulm­bach

Was macht ein kli­ma­freund­li­ches Mit­tag­essen aus? Wie hän­gen das per­sön­li­che Ernäh­rungs­ver­hal­ten und nach­hal­ti­ges Han­deln zusam­men? Ant­wor­ten auf die­se und vie­le wei­te­re Fra­gen sol­len Schü­ler und Leh­rer bei den dies­jäh­ri­gen baye­ri­schen Tagen der Schul­ver­pfle­gung fin­den. Unter dem Mot­to “Mit gutem Essen Schu­le machen – Men­sa for future” ruft die Ver­net­zungs­stel­le Kita- und Schul­ver­pfle­gung Bay­ern alle baye­ri­schen Schu­len auf, das The­ma kli­ma­freund­li­che Men­sa mit eige­nen Aktio­nen vom 14. bis 18. Okto­ber 2019 in den Fokus zu rücken. Die Tage der Schul­ver­pfle­gung sind Teil der “Woche der Gesund­heit und Nach­hal­tig­keit 2019 #kli­ma” des Kul­tus­mi­ni­si­terums.

“Nicht allein die Spei­sen­aus­wahl macht eine kli­ma­freund­li­che Men­sa aus”, so Dr. Chri­stia­ne Brun­ner, Lei­te­rin der Ver­net­zungs­stel­le Kita- und Schul­ver­pfle­gung Bay­ern am Kom­pe­tenz­zen­trum für Ernäh­rung (KErn) in Kulm­bach. “Viel­mehr tra­gen ver­schie­de­ne Aspek­te zum Kli­ma­schutz bei, wie zum Bei­spiel die Ver­mei­dung von Lebens­mit­tel­re­sten, der Ein­satz von regio­na­len und sai­so­na­len Pro­duk­ten und Vie­les mehr.”

Vom Ein­kauf über die Spei­se­plan­ge­stal­tung bis hin zur Reste- und Müll­ver­mei­dung – für Kin­der und Jugend­li­che bie­ten sich zahl­rei­che Mög­lich­kei­ten, um einen Anfang in der eige­nen Schul­men­sa zu machen. Eine Ver­an­stal­tung mit der gesam­ten Schul­fa­mi­lie, Pro­jekt­ta­ge, die Ein­bin­dung in den Unter­richt oder Aktio­nen mit den ein­zel­nen Klas­sen – der Krea­ti­vi­tät sind kei­ne Gren­zen gesetzt.

Alle baye­ri­schen Schu­len sind auf­ge­ru­fen, sich vor­ab bis zum 9. Okto­ber 2019 für die Tage der Schul­ver­pfle­gung online unter www​.schul​ver​pfle​gung​.bay​ern​.de/​t​a​g​e​d​e​r​s​c​h​u​l​v​e​r​p​f​l​e​g​ung anzu­mel­den. Zur Bewer­bung Ihrer Aktio­nen erhal­ten die Schu­len Post­kar­ten und Poster.

Wer am Krea­tiv­wett­be­werb teil­neh­men möch­te, hat die Mög­lich­keit, die Akti­on zu doku­men­tie­ren und zum Bei­spiel Vide­os, Fotos, Berich­te oder Kol­la­gen ein­zu­rei­chen. Unter den besten Ein­sen­dun­gen ver­lost die Ver­net­zungs­stel­le Kita- und Schul­ver­pfle­gung Bay­ern am Kom­pe­tenz­zen­trum für Ernäh­rung zehn attrak­ti­ve Prei­se für die Men­sa.