Bam­ber­ger Ver­ein “Bewahrt die Berg­stadt” lädt ein zum “Herbst­fest unter den Lin­den am Otto­brun­nen”

Wie in jedem Jahr lädt der Ver­ein nicht nur die Mit­glie­der, son­dern alle Freun­de des Berg­ge­biets zu einem Herbst­fest unter den Lin­den am Otto­brun­nen ein.

Das Herbst­fest unter den Lin­den am Otto­brun­nen fin­det statt am 15.9.2019 im Zeit­raum von 14.30 Uhr bis 18 Uhr.

Bei Musik von Box­ga­lopp mit David Saam, Speis‘ und Trank sowie einer fest­li­chen Kund­ge­bung zu aktu­el­len The­men des Ver­eins kön­nen die Besu­cher den Zau­ber der Bam­ber­ger Klo­ster­land­schaft genie­ßen.

Aktu­el­le The­men aus Sicht des Ver­eins sind unter ande­rem:

    1. Die Anhö­rung am 17.10.2019 zum Ver­kehrs­ent­wick­lungs­plan 2030, bes­ser: 2035
    2. Mobi­li­täts­plan im Berg­ge­biet
    3. Der geplan­te Was­ser­hoch­be­häl­ter am Rot­hof
  1. Die Aus­wir­kun­gen der Sper­run­gen von Sut­te bzw. Matern
  2. Das Was­ser­schutz­ge­biet Jung­kreut, Bebau­ungs­pla­nung
  3. Der Aus­bau der St.-Getreu-Straße.

Soll­te – wie im letz­ten Jahr – das Fest wet­ter­be­dingt aus­fal­len müs­sen, wird dies auf unse­rer Web­sei­te bekannt­ge­ben.