Bun­des­weit ein­ma­li­ges For­mat: Bay­reu­ther 3D-Kon­struk­teurs­tag

Neue Mate­ria­li­en, neue Ver­ar­bei­tungs­tech­no­lo­gien und die Digi­ta­li­sie­rung stel­len Inge­nieu­re vor neue Her­aus­for­de­run­gen. Die­sen wid­met sich der 21. 3D-Kon­struk­teurts­tag an der Uni­ver­si­tät Bay­reuth am 18. Sep­tem­ber 2019.

The­men­schwer­punk­te sind heu­er unter ande­rem com­pu­ter­ge­stütz­te Kon­struk­ti­on und Berech­nung, Daten­aus­tausch und ‑schnitt­stel­len sowie der netz­ge­stütz­te Wis­sens­trans­fer. Inter­es­sier­te kön­nen sich kom­pakt und kosten­los an einem Tag durch ver­schie­de­ne Anwen­der­vor­trä­ge und eine umfang­rei­che Fir­men­aus­stel­lung über die neue­sten Trends und Ent­wick­lun­gen infor­mie­ren. Ange­bo­ten wird die­se bun­des­weit ein­zig­ar­ti­ge, weil neu­tra­le Platt­form zum Infor­ma­ti­ons­aus­tausch und zur Infor­ma­ti­ons­ge­win­nung für krea­ti­ve Inge­nieu­re aus Indu­strie und For­schung von Pro­fes­sor Dr.-Ing. Frank Rieg, Inha­ber des Lehr­stuhls für Kon­struk­ti­ons­leh­re und CAD der Uni­ver­si­tät Bay­reuth. Um Anmel­dung wird gebe­ten.

  • Ter­min: 21. Bay­reu­ther 3D-Kon­struk­teurs­tag
  • Datum/​Zeit: 18. Sep­tem­ber 2019; 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Ort: Fakul­tät für Inge­nieur­wis­sen­schaf­ten, Gebäu­de FAN‑B

Anmel­dung und Pro­gramm: www​.kon​struk​teurs​tag​.de