Tou­ren zu Mark­gra­fen­kir­chen

Im Sep­tem­ber bie­ten der Ver­ein Mark­gra­fen­kir­chen e.V. und das Evan­ge­li­sche Bil­dungs­werk wie­der Tou­ren zu Mark­gra­fen­kir­chen der Regi­on an. Am Sonn­tag Nach­mit­tag, 15. Sep­tem­ber geht es ab 15 Uhr von Bayreuth/​Rathausparkplatz aus mit dem Auto zu einer Über­ra­schungs­tour in die Regi­on. Am Sams­tag, 21. Sep­tem­ber trifft man sich mit dem Rad um 9 Uhr am Kulm­ba­cher Haupt­bahn­hof, um von dort durch’s Kulm­ba­cher Land zu fah­ren über Man­gers­reuth, Mel­ken­dorf, Will­mers­reuth, Buchau bis Kasen­dorf. Pau­sen sind jeweils mit ein­ge­plant. Pfar­rer Hans Peetz bie­tet neben einer Kurz­füh­rung in den ein­zel­nen Kir­chen auch theo­lo­gi­sche Impul­se an. Bei schlech­tem Wet­ter wird die Rad­tour nach­ge­holt. Eine Anmel­dung wird erbe­ten bei Hans Peetz unter markgrafenkirchen@​elkb.​de oder Tel. 0921/75 74 821. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www​.ebw​-bay​reuth​.de oder www​.mark​gra​fen​kir​chen​-bay​ern​.de.