Stra­ßen­sper­run­gen im Stadt­ge­biet Bay­reuth

In den kom­men­den Tagen müs­sen sich Bay­reuths Auto­fah­rer auf­grund von Bau­ar­bei­ten auf neue Stra­ßen­sper­run­gen im Stadt­ge­biet ein­stel­len:

Rath­stra­ße: Die Rath­stra­ße wird ab Mon­tag, 2. Sep­tem­ber, bis Frei­tag, 6. Sep­tem­ber, im Bereich des Gebäu­des mit der Haus­num­mer 12 wegen Repa­ra­tur­ar­bei­ten an der Was­ser­lei­tung voll­stän­dig gesperrt. Wäh­rend die­ser Zeit wird die Ein­bahn­re­ge­lung auf­ge­ho­ben. Anlie­ger­ver­kehr ist jeweils aus allen Rich­tun­gen bis zur Bau­stel­le mög­lich.

Richard-Wag­ner-Stra­ße: Die Fuß­gän­ger­zo­ne Richard-Wag­ner-Stra­ße wird ab Mon­tag, 2. Sep­tem­ber, bis Frei­tag, 20. Sep­tem­ber, im Bereich zwi­schen Stern­platz und dem Gebäu­de mit der Haus­num­mer 4 wegen der Ver­le­gung von Was­ser- und Gas­lei­tun­gen voll­stän­dig gesperrt. Ledig­lich für Fuß­gän­ger und Rad­fah­rer kann in die­sem Bereich eine Durch­gangs- bezie­hungs­wei­se Durch­fahrts­mög­lich­keit auf­recht­erhal­ten wer­den. Die Zufahrt zum Park­haus in der Richard-Wag­ner-Stra­ße erfolgt wäh­rend der Sper­rung über den Gla­sen­app­weg. Für die Lie­fe­ran­ten der Geschäf­te in der Richard-Wag­ner-Stra­ße wird eine Lade­zo­ne vor den Gebäu­den mit den Haus­num­mern 29 bis 31 ein­ge­rich­tet. Pri­vat­stell­plät­ze kön­nen über die Richard-Wag­ner-Stra­ße stadt­ein­wärts erreicht wer­den.