125jähriges Jubi­lä­um der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Zauns­bach

Am Wochen­de vom 24. + 25. August hat Unter­zauns­bach das 125 jäh­ri­ge Jubi­lä­um der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Zauns­bach gefei­ert.

Es war viel gebo­ten. Das Wochen­end­pro­gramm war wie folgt:

Sams­tag: Dorf­par­ty mit den Chi­li Roses

Sonn­tags-Pro­gramm:

09:30 Uhr Fest­got­tes­dienst

  • 10:30 Uhr Weiß­wurst­früh­schop­pen
  • 11:30 Uhr Haxen aus dem Holz­back­ofen und Spe­zia­li­tä­ten vom Grill
  • 14:00 Uhr Offi­zi­el­ler Teil des 125 jäh­ri­gen Jubi­lä­um und des 40. Gemein­de­feu­er­wehr­ta­ges des Markt Pretz­feld
    • Begrü­ßung durch den 1. Vor­sit­zen­den Mat­thi­as Pie­ger
    • Gruß­wor­te der 1. Bür­ger­mei­ste­rin Rose Stark
    • Gruß­wor­te der stell­ver­tre­ten­den Land­rä­tin Rosi Kraus
    • Gruß­wor­te der Kreis­füh­rung
    • Ehrun­gen für 25, 40 und 50 jäh­ri­gen Dienst
    • Über­rei­chung der Spen­de zur Seil­bahn auf dem Spiel­platz in Unter­zauns­bach, mit anschlie­ßen­der Ein­wei­hung durch die Ehren­gä­ste und natür­lich den Kin­dern durch ein Spiel.
    • Anschlie­ßend Sie­ger­eh­rung

Spiel­be­schrei­bung: Man muss inner­halb von einer Minu­te mög­lichst viel Was­ser in einem Becher von der einen Sei­te der Seil­bahn auf die ande­re Sei­te der Seil­bahn in einen Eimer kip­pen. Die besten 3 Erwach­sen und 3 besten Kin­der wer­den mit einem Preis beschenkt.