Bay­reu­ther Alt­stadt­bad erneut geschlos­sen

Das Alt­stadt­bad in der Fan­tai­sie­stra­ße muss auf­grund tech­ni­scher Pro­ble­me erneut geschlos­sen wer­den. Erst gestern war das Bad nach der Repa­ra­tur einer defek­ten Pum­pe wie­der für die Bevöl­ke­rung geöff­net wor­den. Inzwi­schen ver­liert das Becken auf­grund einer schad­haf­ten Druck­lei­tung wie­der mas­siv Was­ser. Das Jugend­amt der Stadt hat sich in Abstim­mung mit dem Hoch­bau­amt daher dazu ent­schlos­sen, das Bad für die lau­fen­de Sai­son kom­plett zu schlie­ßen, da der neu­er­li­che Scha­den nicht kurz­fri­stig beho­ben wer­den kann.