Müll­sam­meln am Fluss mit den Bam­ber­ger Grü­nen

Die Bam­ber­ger Grü­nen rufen an die­sem Sams­tag zum Müll­sam­meln am Ufer des Rech­ten Reg­nitz­ar­mes auf. Beim gemein­sa­men Spa­zie­ren wer­den die Grün­flä­chen von Pla­stik­tü­ten, Alu­fo­li­en und wei­te­rem Müll befreit. Der „Arbeits­kreis Müll“ der Bam­ber­ger Grü­nen spricht mit den Anwe­sen­den über Mög­lich­kei­ten der Müll­re­duk­ti­on. Start der Akti­on ist 13:30 Uhr am P+R Hein­richs­damm. Gegen cir­ca 15 Uhr endet die Samm­lung mit einem gemüt­li­chen Bei­sam­men­sein im Kiosk KUN­NI. Müll­säcke wer­den gestellt. Hand­schu­he soll­ten selbst mit­ge­bracht wer­den.