Einbruch in Bamberger Reihenhaus

BAMBERG. Unbemerkt gelang es derzeit noch unbekannten Einbrecher im Laufe des Mittwochs in ein Anwesen im Inselgebiet einzusteigen. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt und sucht Zeugen.

Nach den Erkenntnissen der Beamten, drangen die Unbekannten, im Zeitraum von zirka 10.30 Uhr, bis gegen 17.30 Uhr, über ein gewaltsam geöffnetes Fenster auf der Gartenseite in das Haus in der Straße „Weidendamm“ ein. Dabei richteten sie einen Sachschaden von zirka 500 Euro an. Anschließend durchsuchten die Täter mehrere Wohnräume. Was sie genau erbeuteten, steht noch nicht abschließend fest.

Zeugen, die am Mittwoch, insbesondere in der Zeit von etwa 10.30 Uhr bis gegen 17.30 Uhr, verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Straße „Weidendamm“ beobachtet haben, melden sich bitte bei der Kripo Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491.