Lan­des­wei­ter Pro­be­alarm am 12. Sep­tem­ber in der Stadt Bau­nach

Am Don­ners­tag, 12. Sep­tem­ber 2019, fin­det ab 11:00 Uhr ein lan­des­wei­ter Pro­be­alarm statt. In Zusam­men­ar­beit mit der Inte­grier­ten Leit­stel­le Bam­berg-Forch­heim wer­den in der Stadt Bau­nach die ört­li­chen Sire­nen aus­ge­löst, um deren Funk­ti­ons­tüch­tig­keit zu über­prü­fen. Das Sire­nen­si­gnal dazu dient die Bevöl­ke­rung auf ent­spre­chen­de Rund­funk- und Laut­spre­cher­durch­sa­gen von Ein­satz­kräf­ten auf­merk­sam zu machen. Das Land­rats­amt Bam­berg bit­tet die Bevöl­ke­rung um Ver­ständ­nis.

In die­sem Rah­men wird auch erst­mals die Warn-App „NINA“ ein­ge­setzt. Mit der Not­fall-Infor­ma­ti­ons- und Nach­rich­ten-App des Bun­des, kurz NINA, kön­nen Bür­ge­rin­nen und Bür­ger wich­ti­ge Warn­mel­dun­gen des Bevöl­ke­rungs­schut­zes für unter­schied­li­che Gefah­ren­la­gen, wie zum Bei­spiel Gefahr­stoff­aus­brei­tung oder einem Groß­brand erhal­ten, optio­nal auch für den aktu­el­len Stand­ort. Wet­ter­war­nun­gen des Deut­schen Wet­ter­dien­stes und Hoch­was­ser­in­for­ma­tio­nen der zustän­di­gen Stel­len der Bun­des­län­der sind eben­falls in die Warn-App inte­griert.